Keegan-Michael Key – Die besten Filme + Biografie

Keegan-Michael Key in Chaos auf der Feuerwache
Keegan-Michael Key in Chaos auf der Feuerwache © Paramount Pictures

Keegan-Michael Key ist ein amerikanischer Schauspieler, der bekannt ist für Rollen in „Keanu“ und „Bühne des Lebens“.


Kurz-Biografie Keegan-Michael Key

Keegan-Michael Key wurde am 22. März 1971 in Southfield, Michigan, geboren und wuchs in Detroit auf. Er wurde als Kind von einem schwarzen Vater und einer weißen Mutter adoptiert. 1989 absolvierte er die Shrine Catholic High School in Royal Oak, Michigan. Key besuchte die University of Detroit Mercy und erwarb seinen Master of Fine Arts in Theater an der Pennsylvania State University. Während seiner Zeit an der University of Detroit Mercy war er in der Phi Kappa Theta Verbindung.

Bevor ihr Keegan-Michael Key ab dem 27. Februar 2020 in „Chaos auf der Feuerwache“, an der Seite von John Cena und John Leguizamo sehen könnt, werfen wir einen Blick auf seine bisherigen Rollen.

Die besten Filme Keegan-Michael Key: TOP 10

Keegan-Michael Key in Hell Baby
Keegan-Michael Key in Hell Baby © I-On New Media

10. Hell Baby (2013)

Jack und seine hübsche, hochschwangere Frau Vanessa ziehen in eine baufällige, als Spukhaus bekannte Villa in New Orleans. Schnell lernen die beiden einen etwas zu aufdringlichen Nachbarn kennen, der ihnen von der blutigen Geschichte des Hauses erzählt, was die beiden jedoch nicht abschreckt. Ein Fehler, wie sich herausstellen soll, denn bald ergreift eine unheimliche Macht Besitz von Vanessa und so beginnt der Kampf um sie und ihre ungeborenen Zwillinge…Jack und seine hübsche, hochschwangere Frau Vanessa ziehen in eine baufällige, als Spukhaus bekannte Villa in New Orleans. Schnell lernen die beiden einen etwas zu aufdringlichen Nachbarn kennen, der ihnen von der blutigen Geschichte des Hauses erzählt, was die beiden jedoch nicht abschreckt. Ein Fehler, wie sich herausstellen soll, denn bald ergreift eine unheimliche Macht Besitz von Vanessa und so beginnt der Kampf um sie und ihre ungeborenen Zwillinge…

Keegan-Michael Key in Freaks of Nature
Keegan-Michael Key in Freaks of Nature © Sony Pictures Entertainment

9. Freaks of Nature (2015)

In Freaks of Nature reisen Sie nach Dillford, wo vor drei Tagen noch alles friedlich und normal war: Die Vampire waren ganz oben in der Hierarchie, die Zombies ganz unten und die Menschen irgendwo in der Mitte. Doch dieses empfindliche Gleichgewicht wurde zerschmettert, als Außerirdische in Dillford eingefallen sind und die Harmonie gestört haben. Nun heißt es Menschen gegen Vampire gegen Zombies in einem blutsaugenden, hirnfressenden, pflockschwingenden Kampf um Leben und Tod – und alle fliehen obendrein noch vor den Außerirdischen. Drei Teenager – ein Mensch, ein Vampir und ein Zombie – schließen sich zusammen und suchen einen Weg, sich von den Aliens zu befreien und den „Normalzustand“ in der Kleinstadt wiederherzustellen.

Keegan-Michael Key in Predator - Upgrade
Keegan-Michael Key in Predator – Upgrade © 20th Century Fox

8. Predator – Upgrade (2018)

In Shane Blacks Neuauflage der Predator-Reihe beginnt die Jagd von Neuem – von den äußersten Ecken des Universums bis in die verschlafenen Straßen der Vororte. Nur sind die gefährlichsten Jäger des Universums, seit sie sich mit DNA anderer Spezies genetisch aufgerüstet haben, noch stärker, klüger und tödlicher als je zuvor. Als ein kleiner Junge versehentlich ihre Rückkehr auf die Erde ermöglicht, werden eine bunt zusammengewürfelte Truppe von Ex-Soldaten und ein miesgelaunter Lehrer (für Naturwissenschaften) zur einzigen Hoffnung, das Ende der Menschheit zu verhindern.

Keegan-Michael Key in Vacation - Wir sind die Griswolds
Keegan-Michael Key in Vacation – Wir sind die Griswolds © Warner Bros.

7. Vacation – Wir sind die Griswolds (2015)

Die nächste Generation der Griswolds ist da. „Vacation“ schickt die Familie mit Ed Helms und Christina Applegate auf eine Reise zu einem Abenteuer, das unter keinem guten Stern steht.
Rusty Griswold (Helms) tritt in die Fußstapfen seines Vaters. Damit die Familie wieder mehr zusammenrückt, macht er mit seiner Frau Debbie (Applegate) und ihren beiden Söhnen eine Reise durch das Land zur „Walley World“, Amerikas beliebtestem Familien-Erlebnispark.

Die Besetzung wird abgerundet durch Leslie Mann („Die Schadenfreundinnnen“) als Rustys Schwester Audrey, Skyler Gisondo („Nachts im Museum – Das geheimnisvolle Grabmal“, „Hard Sell“) und Steele Stebbins („Ghost Movie 2“) als Rustys Söhne James und Kevin sowie Chris Hemsworth („Thor“-Reihe) in der Rolle des Stone Crandall, Rustys ärgerlich erfolgreichem Schwager. Beverly D’Angelo und Chevy Chase sind wieder in ihren Rollen als Ellen und Clark Griswold aus den klassischen „National Lampoon’s Vacation“-Filmen wie „Hilfe, die Amis kommen“ (1985) zu sehen.

Keegan-Michael Key in Why Him
Keegan-Michael Key in Why Him? © 20th Century Fox

6. Why Him? (2016)

Als Ned (Bryan Cranston), ein überfürsorglicher aber liebender Vater, zusammen mit seiner Familie seine Tochter in Stanford besucht, trifft er auf seinen größten Alptraum: ihren Freund, der gutmeinende aber nicht gesellschaftsfähige Silicon Valley Millionär Laird (James Franco). Der zugeknöpfte Ned findet den peinlichen Laird absolut unangebracht für seine Tochter. Die einseitige Rivalität und Ned’s panische Reaktionen eskalieren als er feststellt, dass er keinen Einfluss in der glamourösen High-Tech Welt hat und Laird kurz davor ist, seiner Tochter einen Heiratsantrag zu stellen.

Keegan-Michael Key in Win It All
Keegan-Michael Key in Win It All © Netflix

5. Win It All (2017)

Jake Johnson (New Girl) spielt den Gelegenheitsglücksspieler Eddie Garrett. Garrett soll auf die Tasche eines Bekannten aufpassen, der ins Gefängnis muss. Als er darin Bargeld entdeckt, kann er der Versuchung nicht widerstehen und verschuldet sich bis über beide Ohren. Plötzlich soll sein Kollege auch noch vorzeitig entlassen werden. Nun muss Eddie innerhalb eines kurzen Zeitfensters den gesamten Geldbetrag zurückzugewinnen.

Der Netflix Original Film des Regisseurs Joe Swanberg (Drinking Buddies), der mit Jake Johnson außerdem das Drehbuch schrieb, zeigt Keegan-Michael Key, Joe Lo Truglio und die mexikanische Schauspielerin Aislinn Derbez in den Hauptrollen. Jake Johnson und Joe Swanberg fungieren zusammen mit Alex Orr außerdem als Produzenten.

Keegan-Michael Key in Keanu
Keegan-Michael Key in Keanu © Warner Bros.

4. Keanu (2016)

Keegan-Michael Key und Jordan Peele, bekannt als Comedy-Duo Key & Peele, spielen die Hauptrollen in der Action-Komödie „Keanu“.
Die Cousins Clarence und Rell sind mit dem Großstadtleben reichlich überfordert. Als Rells geliebtes Kätzchen Keanu entführt wird, muss sich das hoffnungslos altmodisch-sittenstrenge Duo als zwei skrupellose Killer ausgeben, um sich so in eine Straßengang einzuschleusen und den gekidnappten Kater zu befreien. Doch der unglaublich kuschelige Vierbeiner schmust sich bei allen Beteiligten derart ein, dass der Streit um das Sorgerecht einen Bandenkrieg auslöst. Schon bald werden unsere beiden Helden wider Willen gezwungen, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen.

A World Beyond BD
A World Beyond BD © Disney

3. A World Beyond (2015) – Tomorrowland

Der Film erzählt die faszinierende Abenteuerreise des ungleichen Paars Frank (George Clooney) und Casey (Britt Robertson): Angespornt von wissenschaftlicher Neugier und voller Optimismus begibt sich der aufgeweckte Teenager auf eine gefahrenvolle Mission, zu der sie das Schicksal mit Frank zusammengeführt hat. Gemeinsam mit dem resignierten Wissenschaftler, dessen frühere Tage als einstiges Wunderkind mittlerweile schon lange zurückliegen, macht sie sich auf, die Geheimnisse des mysteriösen Tomorrowlands zu entdecken. Ob und wie sie die Herausforderungen, die die beiden dort erwarten, meistern werden, wird die Welt – und sie selbst verändern … für immer!

Keegan-Michael Key in Let's be Cops - Die Party Bullen
Keegan-Michael Key in Let’s be Cops – Die Party Bullen © 20th Century Fox

2. Let’s be Cops – Die Party Bullen (2014)

Ryan O’Malley (Jake Johnson) und Justin Miller (Damon Wayans Jr.) sind schon seit der Schule beste Buddys. Beruflich kriegen beide nichts so richtig auf die Reihe: Justin hat ein Computerspiel entwickelt, das keiner haben will und Ryan hängt noch immer seiner strahlenden Zeit als Quarterback am College nach.

Doch das ändert sich in nur einer Nacht, als die Jungs auf einer vermeintlichen Kostümparty, die gar keine ist, als Polizisten verkleidet auftauchen und plötzlich von allen für eben solche gehalten werden. Die neu erlangte Aufmerksamkeit genießend, legen Ryan und Justin als „Fake-Cops“ so richtig los und haben mächtig Spaß auf ihrer Patrouille, bei der das Chaos nicht lange auf sich warten lässt. Doch plötzlich werden sie von gefährlichen Gangsterbossen gejagt und die Jungs müssen beweisen, wie viel Cop wirklich in ihnen steckt…

Keegan-Michael Key in Bühne des Lebens
Keegan-Michael Key in Bühne des Lebens © Universal Pictures

1. Bühne des Lebens (2016) – Don’t Think Twice

Vom Regisseur von „Sleepwalk With Me“ und dem Schöpfer von „This American Life“ stammt diese lustige und ehrliche Komödie mit Keegan-Michael Key, Gillian Jacobs, Mike Birbiglia, Kate Micucci, Chris Gethard und Tami Sagher.
Seit elf Jahren rockt das sechsköpfige Comedy-Team „The Commune“ die Bühne und wartet auf den großen Durchbruch. Das Team befindet sich an einem Scheideweg, als einer aus der Gruppe als Solokünstler Erfolg hat und die anderen sich fragen, ob sie es doch schaffen werden.

Dies sind nur die Empfehlungen unsererseits und wir würden gerne hören, was du über die Arbeit von Keegan-Michael Key zu sagen hast. Lass uns im Kommentarbereich unten wissen, welchen Film du für Keegan-Michael Keys besten hältst.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*