Jamie Foxx – Die besten Filme + Biografie

Jamie Foxx in Just Mercy
Jamie Foxx in Just Mercy © Warner Bros.

Der amerikanische Sänger, Komiker und Schauspieler Jamie Foxx, der mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, hat durch Filme wie „Django Unchained“ und „Ray“ Berühmtheit erlangt.


Kurz-Biografie Jamie Foxx

Jamie Foxx ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Komiker und wurde am 13. Dezember 1967 als Eric Marlon Bishop in Terrell, Texas geboren und hat später seinen Namen in Shahid Abdula geändert. Seine Eltern sind Louise Annette Talley und Darrell Bishop, die als Börsenmakler tätig waren. Seine Mutter war ein adoptiertes Kind. Als ihre Ehe mit seinem Vater scheiterte, traten seine Großeltern mütterlicherseits, Mark und Estelle Talley, ein und adoptierten ihn als er sieben Monate alt war. Er hat gesagt, dass er eine sehr starre Erziehung hatte, die ihn in die Pfadfinder und in den Kirchenchor führte. Während der Highschool spielte er Quarterback für sein Highschool-Team und war gut genug, dass er Presse in Dallas Zeitungen bekam. Er studierte Musik am College, veröffentlichte ein Musikalbum, „Peep This“ (1994), und singt das Titellied für seinen Film „An jedem verdammten Sonntag“ (1999). 1989 änderte sich jedoch sein Leben, als ihn eine Freundin aufforderte, im Comedy Club auf die Bühne zu treten. Tatsächlich sagt er, er habe seinen androgynen Künstlernamen angenommen, weil er erfahren habe, dass Frauen bei Amateurveranstaltungen bevorzugt wurden. Dies führte dazu, dass er für „Roc“ (1991) und „In Living Color“ (1990) gecastet wurde.

Foxx hatte von 1996 bis 2001 seine eigene WB-Fernsehsendung, die Sitcom „Der Hotelboy“ (1996), in der er Jamie King Jr. spielte. Foxx ist auch ein Grammy-preisgekrönter Musiker, der vier Alben produzierte, die auf dem US Billboard 200 hoch gelistet sind : „Unpredictable“ (2005), das an der Spitze der Charts stand, „Intuition“ (2008), „Beste Nacht meines Lebens“ (2010) und „Hollywood: Eine Geschichte von einem Dutzend Rosen“ (2015). Im Jahr 2012 spielte Foxx die Titelrolle in Quentin Tarantinos „Django Unchained“ (2012). Foxx spielte hier an der Seite von seinem Ray-Co-Star Kerry Washington, Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio und Samuel L. Jackson. Im Jahr 2013 wurde Foxx als Präsident James Sawyer in „White House Down“ (2013) neben Channing Tatum besetzt. Im folgenden Jahr trat Foxx als Bösewicht Electro in „The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“ (2014) auf und spielte zusammen mit Quvenzhané Wallis in „Annie“ (2014) die Hauptrolle.

Für seine Arbeit im Biopic „Ray“ (2004) gewann er einen Oscar, einen BAFTA und einen Golden Globe für den besten Schauspieler. Im selben Jahr wurde er für seine Rolle im Actionfilm „Collateral“ (2004) für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

 

Bevor ihr Jamie Foxx ab dem 27. Februar 2020 in „Just Mercy“, an der Seite von Michael B. Jordan  und Brie Larson sehen könnt, werfen wir einen Blick auf seine bisherigen Rollen.

Die besten Filme mit Jamie Foxx: TOP 10

Jamie Foxx in Dreamgirls
Jamie Foxx in Dreamgirls © Paramount Pictures

10. Dreamgirls (2006)

Das von der Kritik gefeierte Musikdrama „Dreamgirls“ ist ein Film, der technisch eine Fiktion ist, aber viel Inspiration aus dem wirklichen Leben bezieht. Diese fiktive Geschichte der Hitfactory Rainbow Records und eines ihrer Top-Acts, der Dreams, wurde stark von der echten Hitfactory Motown und einem ihrer Top-Acts, den Supremes, beeinflusst.

Der Film erhielt Aufmerksamkeit für die überraschend dramatische Wendung von Eddie Murphy in einer Nebenrolle. Aber es ist Jamie Foxx, der den Film verankert, der vom Autoverkäufer zum Rekordmanager Curtis Taylor Jr. wird, basierend auf Motown-Gründer Berry Gordy Jr.

Jamie Foxx in An jedem verdammten Sonntag
Jamie Foxx in An jedem verdammten Sonntag © Warner Bros.

9. An jedem verdammten Sonntag (1999) – Any Given Sunday

Oliver Stone ist ein Regisseur, der sich in seinen Filmen mit vielen wichtigen Themen befasst hat, darunter dem Vietnamkrieg, dem JFK-Attentat und der Liebe der Medien zu Serienmördern. Es schien also ein seltsamer Schachzug zu sein, den American Football anzugehen.

Der Film ist ein roher Blick hinter die Kulissen des brutalen Sports aus der Perspektive der Spieler und Außenstehenden. Foxx spielt einen jungen, unerfahrenen Quarterback, der seinen Schritt ins Rampenlicht bekommt. Der Film ist intensiv und hart, mit einer Star-Besetzung, darunter Al Pacino, Cameron Diaz und Dennis Quaid.

Jamie Foxx in Jarhead
Jamie Foxx in Jarhead © Universal Pictures

8. Jarhead – Willkommen im Dreck (2005)

Ein Teil dessen, was Foxx Karriere so interessant macht, ist seine Vorliebe für den Wechsel zwischen Hauptrollen und Nebenrollen in guten Filmen. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität spielte Foxx eine kleinere Rolle in Sam Mendes Film über den Golfkrieg. Jake Gyllenhaal tritt als feuriger Marine auf, der mit seinem Leben in der Armee zu kämpfen hat. Foxx spielt seinen kommandierenden Offizier.

Der Film ist anders als jeder andere Kriegsfilm, den Sie wahrscheinlich sehen werden. Es ist eher eine psychologische Untersuchung des Soldaten als eine Darstellung der Kriegsgewalt. Es sorgt für ein faszinierendes Filmerlebnis mit großartigen Darbietungen der Besetzung.

Jamie Foxx in Kill the Boss
Jamie Foxx in Kill the Boss © Warner Bros.

7. Kill the Boss (2011) – Horrible Bosses

Angesichts der erstaunlichen dramatischen Leistungen, die Foxx im Laufe der Jahre erbracht hat, kann man leicht vergessen, wie lustig er sein kann, wenn er zur Komödie zurückkehrt. Foxx war Teil des fantastischen Ensembles von „Kill the Boss“, einer Komödie über drei Angestellte, die ihre schrecklichen Arbeitssituationen verbessern wollen, indem sie ihre Chefs töten.

Foxx spielt einen Ex-Häftling namens Motherf ** ker Jones, der den unglücklichen Männern bei ihrem Mordanschlag hilft. Der Film ist eine dunkle und lustige Reise mit einigen großartigen komödiantischen Darbietungen von Colin Farrell und Jennifer Aniston.

Jamie Foxx in Operation: Kingdom
Jamie Foxx in Operation: Kingdom © Universal Pictures

6. Operation: Kingdom (2007) – The Kingdom

Foxx hat sich manchmal als Actionheld versucht, aber nicht immer mit den erfolgreichsten Ergebnissen. „ Operation: Kingdom“ erwies sich jedoch als ein fundierter und harter Actionfilm, dem das Publikum gefiel.

Foxx spielt den Anführer eines kleinen Teams von US-Agenten, die einen Bombenanschlag in einer amerikanischen Einrichtung im Nahen Osten untersuchen sollen. Der Film ist vollgepackt mit soliden Darbietungen sowie spannenden Action-Sequenzen. Der Film befasst sich mit einigen ernsten realen Themen und ist gleichzeitig ein befriedigender Genrefilm.

Jamie Foxx in Gesetz der Rache
Jamie Foxx in Gesetz der Rache © Constantin Film

5. Gesetz der Rache (2009) – Law Abiding Citizen

Manchmal sehen Kritiker und Fans Filme nicht auf Augenhöhe, und „Gesetz der Rache“ scheint einer dieser Fälle zu sein. Der Thriller zeigt Jamie Foxx als Bezirksstaatsanwalt, der zum Ziel eines gefährlichen Mannes (Gerard Butler) wird, der auf Rache sinnt, nachdem das Justizsystem ihn im Stich gelassen hat.

Kritiker waren von der eskalierenden Handlung nicht angetan, aber die intensive Rachegeschichte gefiel dem Publikum. Foxx und Butler bilden auf den gegenüberliegenden Seiten dieser Katz-und-Maus-Geschichte ein großartiges Paar, das den Zuschauer die ganze Zeit über raten lässt.

Jamie Foxx in Collateral
Jamie Foxx in Collateral © Paramount Pictures

4. Collateral (2004)

Foxx ist ein charismatischer und elektrisierender Darsteller, und es ist sehr beeindruckend, wenn er eine dezentere Rolle übernehmen kann, wie er es in „Collateral“ tut. Foxx spielt einen Taxifahrer, der in einer Nachtschicht in Los Angeles arbeitet, als er einen Passagier (Tom Cruise) abholt, der ihn zwingt, ihn durch die Stadt zu transportieren, während er mehrere Morde begeht.

Der High-Concept-Thriller ist dank der gekonnten und stilvollen Regie von Michael Mann noch besser. Cruise ist in einer seltenen Bösewichtsrolle äußerst fesselnd, während Foxx die Geschichte als unscheinbaren und unerwarteten Helden begründet.

Jamie Foxx in Baby Driver
Jamie Foxx in Baby Driver © Sony Pictures Entertainment

3. Baby Driver (2017)

Einmal mehr profitierte Foxx davon, dass ein großer Regisseur ihn für eine kleinere Rolle in einem Film besetzt. „Baby Driver“ ist Edgar Wrights musikalischer Überfallfilm über einen Fluchtwagenfahrer namens Baby, der Songs verwendet, um seine Jobs zu verbessern. Foxx spielt einen verwirrten Verbrecher, der mit Baby zusammenarbeitet.

Wright bringt seinen charakteristischen rasanten Stil und seinen scharfen Witz in das Überfall-Genre und das Ergebnis macht unendlich viel Vergnügen. Die Verfolgungsjagden sind erfinderisch und machen Spaß. Die Leistungen sind alle hervorragend. Und natürlich ist der Soundtrack ein Killer.

Jamie Foxx in Ray
Jamie Foxx in Ray © Universal Pictures

2. Ray (2004)

Während er sich zuvor als Multitalent bewährt hatte, war „Ray“ schleißlich der Film, der Foxx als einen wirklich großartigen Schauspieler auszeichnete. Der Film ist eine Biografie über das Leben des legendären Musikers Ray Charles, gespielt von Foxx. Er dokumentiert sein Leben als blinder Mann, seine bahnbrechende Rolle in der Musikindustrie und seine Kämpfe mit Drogen.

Foxx bietet eine hypnotisierende Leistung und verschwindet vollständig in der Rolle. Er trägt den Film mit seinem Gesang, Klavierspiel und bringt den legendären Mann perfekt rüber. Foxx gewann verdient einen Oscar für die Rolle.

Jamie Foxx in Django Unchained
Jamie Foxx in Django Unchained © Sony Pictures Entertainment

1. Django Unchained (2012)

Nur wenige Schauspieler haben das Glück, in einem Quentin Tarantino-Film die Hauptrolle zu spielen und Foxx kann sich als Teil dieser besonderen Gruppe wähnen. Er spielt den Titel Django in Tarantinos gewalttätigem Western über einen Sklaven, der sich mit einem Kopfgeldjäger zusammenschließt, um seine Frau vor einem grausamen Plantagenbesitzer zu retten.

Wie Sie es von einem Tarantino-Film erwarten können, ist „Django Unchained“ voller Gewalt, brillanter Dialoge und Hommagen an die obskure Kinogeschichte. Foxx ist ein prahlerischer Held, Christoph Waltz stiehlt die Show als Kopfgeldjäger und Leonardo DiCaprio ist ein schrecklicher Bösewicht.

Dies sind nur die Empfehlungen unsererseits und wir würden gerne hören, was du über die Arbeit von Jamie Foxx zu sagen hast. Lass uns im Kommentarbereich unten wissen, welchen Film du für Jamie Foxxs besten hältst.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*