Hogwarts Legacy: Wie man einen Pflanztisch mit großen Töpfen bekommt

Hogwarts Legacy - Kräuterkunde bei Professorin Garlick
Hogwarts Legacy - Kräuterkunde bei Professorin Garlick © Warner Bros. Entertainment Inc.

Töpfe gibt es in drei verschiedenen Größen und man muss nur wissen, wo man sie in Hogwarts Legacy bekommt.


Nachdem der Raum der Wünsche in Hogwarts Legacy durch den Abschluss von „Wälzer und Widrigkeiten“ freigeschaltet wurde, kann man den eigenen persönlichen Raum benutzen, um Tränke zu brauen, Zaubersprüche zu üben und alle Arten von Samen zu pflanzen.

Wie man weiß, hat jede Pflanze in Hogwarts Legacy eine bestimmte Größe, und sie kann nur in den entsprechenden Topf gepflanzt werden. Wenn man also eine große Pflanze pflanzen möchte, aber nur einen kleinen Topf im Raum der Wünsche zur Verfügung hat, ist das ein kleines Problem.

Wie man in Hogwarts Legacy einen Pflanztisch mit großen Töpfen bekommt

Um einen Pflanztisch mit großen Töpfen zu erhalten, geht man einfach in den Laden für Wälzer und Schriftrollen in Hogsmeade. Auf der linken Seite vom Eingang zu Hogsmeade befindet sich der Laden für Wälzer und Schriftrollen, der auf der Karte durch ein Schriftrollensymbol gekennzeichnet ist. Im Laden spricht man mit dem Verkäufer, um die benötigte Zauberanweisung zu kaufen, die es in zwei Größen gibt: einen Pflanztisch mit großem Topf, der 1.000 Gold kostet, und einen Pflanztisch mit 2 großen Töpfen, der 3.000 Gold kostet.

Eine der ersten Missionen, die man erhält, ist der Anbau von Flussgras als Vorbereitung auf den Flipendo-Zauber. Dies ist eine der beiden Aufgaben in der zweiten Aufgabe, die von Professor Garlick, der Kräuterkundelehrerin, gestellt wird. Das Flussgras selbst kann im Laden Wasserwegerich und Knollenblätterpilz oder bei Die magische Rübe in Hogsmeade erworben werden.

Wie man den Pflanztisch mit großen Töpfen im Hogwarts Legacy benutzt

Es ist wichtig, dass man den Raum der Wünsche freischaltet und alle drei Verwandlungszauber von Schulleiterin Weasley während der Hauptquest erlernt. Dies sind Evanesco, Beschwörungszauber und Änderungszauber. Sobald man mit Hilfe der Flohflamme schnell in den Raum gelangt ist, muss man den Beschwörungszauber sprechen, damit sich ein Gegenstandsmenü mit 12 Kategorien öffnet.

Danach klickt man auf das zweite Symbol für Kräuterkunde, das wie ein Blatt aussieht, und wählt die Unterkategorie Große Töpfe aus. Wenn die richtige Zauberanweisung gekauft wurde, erscheint in der Liste ein Pflanztisch mit einem großen Topf oder zwei Töpfen. Ein weiterer wichtiger Faktor, den man wissen sollte, ist, dass jeder Gegenstand im Raum der Wünsche Mondsteine benötigt, um hergestellt werden zu können. Der Tisch mit einem großen Topf kostet 10 Mondsteine, während für die Version mit zwei großen Töpfen 30 Mondsteine benötigt werden. Sobald der Tisch hergestellt und aufgestellt ist, kann man mit ihm interagieren, um die gekauften Samen einzupflanzen.

Folgende Samen können eingepflanzt werden:

Kleiner Topf – Knöterich, Malvenkraut

Mittelgroßer Topf – Schrumpelfeige

Großer Topf – Alraune, Chinesischer Kaukohl, Flussgras, Venemosa Tentacula

Wie man Mondsteine bekommt

Mondsteine sind Materialien, die zur Herstellung aller verfügbaren Gegenstände im Raum der Wünsche verwendet werden. Um Mondsteine zu sammeln, können folgende Möglichkeiten genutzt werden:

  • Den Evanesco-Zauber auf unnötige Gegenstände im Raum der Wünsche anwenden, um sie in Mondsteine umzuwandeln.
  • Die Karte erkunden, vor allem in Richtung der Eulerei gehen.
  • Bei Händlern innerhalb und außerhalb von Hogsmeade kaufen.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*