Hades 2: Das Spiel speichern

Hades 2 verfügt über ein automatisches Speichersystem
Hades 2 verfügt über ein automatisches Speichersystem © Supergiant Games

Wenn ihr euren Fortschritt in Hades 2 nicht verlieren wollt, solltet ihr unbedingt wissen, wie ihr speichern könnt. Hier ist alles, was ihr dazu wissen müsst.


Das lang erwartete Hades 2 ist seit dem 6. Mai 2024 im Early Access verfügbar. Auch wenn sich im Spiel noch viel ändern dürfte und neue Inhalte erscheinen werden, verfügt es bereits über ein praktisches Speichersystem.

Wenn Spiele im Early Access veröffentlicht werden, ändern sich viele Funktionen während der Entwicklung, und oft verschwinden die Fortschritte, die Spieler erzielen. Glücklicherweise könnte Hades 2 eine Ausnahme von dieser Regel werden.

Wie ihr in Hades 2 speichert

Wie die Entwickler versprochen haben, haben sie die besten Funktionen aus dem Originalspiel übernommen, und das gilt auch für das Speichern des Spielfortschritts, um das ihr euch überhaupt nicht kümmern müsst. Der gesamte Spielfortschritt wird in Hades 2 automatisch gespeichert.

Genauer gesagt, erfolgt diese automatische Speicherung jedes Mal, wenn ihr einen Raum verlasst. Ihr erkennt dies an dem entsprechenden Symbol am oberen Bildschirmrand. Das Symbol sieht aus wie ein magischer Kreis mit einem blutigen Hades-Symbol, das vielen aus dem Originalspiel bekannt sein dürfte. So ist es möglich, selbst wenn ihr den nächsten Raum betretet und das Spiel mitten im Kampf verlassen müsst, später in den letzten Raum zurückzukehren, den ihr gesäubert habt.

Wenn ihr das Pausenmenü öffnet, seht ihr außerdem sofort, wann die letzte automatische Speicherung stattgefunden hat. Aufgrund des dynamischen Spielverlaufs wird das Spiel meist alle 2-5 Minuten automatisch gespeichert.

Funktionieren die Early Access-Speicherdaten auch nach der endgültigen Veröffentlichung von Hades 2?

Der größte Nachteil des Early Access ist, dass jedes größere Update oder die endgültige Veröffentlichung die Speicherdaten komplett unbrauchbar machen kann. Aber es sieht so aus, als hätte Supergiant Games daran gearbeitet, genau dieses Szenario zu vermeiden.

Im Hauptmenü von Hades 2, in der Registerkarte Coming Soon, haben die Entwickler ein wenig von ihren Plänen für das Spiel beschrieben. Am Ende des Posts wird erwähnt, dass sie sich bemühen werden, sicherzustellen, dass die Speicherdaten von Spielern aus dem Early Access funktionieren, wenn Hades 2 v1.0 veröffentlicht wird. Ihr könnt also fast ohne Angst die Unterwelt auf der Jagd nach dem Titan der Zeit erkunden.

Während der Entwicklung könnten dennoch einige Probleme auftreten, die dazu führen könnten, dass ihr euren Spielfortschritt verliert.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*