Genshin Impact: Wie man Die Versuchung von Adeptus zubereitet

Genshin Impact: Die Versuchung von Adeptus
Genshin Impact: Die Versuchung von Adeptus - Gericht © miHoYo

Die Versuchung von Adeptus ist ein Gericht in Genshin Impact, das die Kampffähigkeit des Spielers erheblich steigert. Wie man es kocht und welche Zutaten man braucht.


In Genshin Impact stehen eine Vielzahl von Gerichten zur Verfügung, die man für seine Mahlzeiten zubereiten kann. Von Pfannkuchen und Braten bis hin zu Salaten und Filets gibt es viele Optionen. Jedes Gericht hat einen anderen Effekt, wenn man es isst, wie z.B. die Wiederherstellung der Gesundheit oder die Erhaltung der Ausdauer. Das Kochen und Verzehren der verschiedenen Gerichte im Spiel ist eine gute Möglichkeit, sich auf Bosskämpfe und mächtige Gegner vorzubereiten.

Die Versuchung von Adeptus ist das einzige Fünf-Sterne-Gericht zu Beginn und ist eine gehaltvolle Delikatesse, die aus Fleisch, Meeresfrüchten und Pilzen besteht. Der Verzehr eines solchen Gerichtes erhöht die Angriffskraft der gesamten Gruppe um einen beträchtlichen Wert, ebenso wie die kritische Trefferchance.

Wo man das Rezept für „Die Versuchung von Adeptus“ findet

Man kann das Rezept für diese Delikatesse erhalten, indem man zum Teleportationspunkt auf dem Gipfel des Qingyun-Gipfels geht. Dort befindet sich eine Statue direkt daneben, die von drei göttlichen Vögeln spricht. Diese Vögel sind ebenfalls Statuen, und sie befinden sich auf den Gipfeln von drei Bergen in der Gegend. Wenn man die Vögel so dreht, dass sie auf den Qingyun-Gipfel gerichtet sind, öffnet sich ein Weg zur versteckten Insel. Auf jedem Gipfel befindet sich ein Teleporter, aber wenn man sich zum ersten Mal in dieser Region befindet, kann man die Statuen ganz einfach erreichen, indem man vom Gipfel des Qingyun zu den jeweiligen Zielen gleitet.

  • Man fliegt in Richtung der Statue der Sieben von Qingyun, um die nächstgelegene Vogelstatue zu finden. Sie befindet sich auf der Steinsäule auf der anderen Seite des Weges.
  • Die nächste befindet sich auf dem Berg Hulao auf der anderen Seite des Abgrunds. Diese Statue befindet sich nicht neben dem Wegpunkt in diesem Gebiet, sondern auf der Steinsäule nördlich davon. Wenn man von Qingyun aus gleitet, sollte man diese Säule anstelle des Teleporters anvisieren.
  • Die am weitesten rechts stehende Statue befindet sich auf dem Gipfel des Berges Aozang. Sie ist leicht an dem riesigen See darauf zu erkennen, aber die Statue befindet sich zwischen den Bäumen in der Nähe ihres Wegpunktes.

Sobald alle Vogelstatuen auf den Qingyun-Gipfel blicken, wird die Statue von zuvor eine Windböe erzeugen, auf der man in den Himmel aufsteigen kann. Der Wind wird nicht verschwinden, sodass man jederzeit zurückkehren kann. Nachdem man einige schwebende Felsen in der Luft hinaufgeklettert ist, erreicht man eine verborgene Behausung. Neben dem Rezept für Die Versuchung von Adeptus gibt es mehrere andere Truhen, die mit wertvollen Gegenständen wie Mora und Abenteurererfahrung gefüllt sind.

Von Interesse:
Genshin Impact: Den wiederauferstehenden Fluxeisbaum in Frostiges Wunder besiegen

Wie man „Die Versuchung von Adeptus“ kocht und ww man die Zutaten findet

Mit dem erlernten Rezept ist man nun bereit, das Gericht zu kochen. Es werden vier Zutaten benötigt: vier Schinken, drei Garnelen, drei Krabben und drei Matsutake-Pilze. Hier sind die Orte, an denen man alle diese Zutaten finden kann, um diese reichhaltige Suppe zuzubereiten.

Schinken

Das Restaurant Wanmin in Liyue und der Hirschjäger in Mondstat verkaufen beide eine begrenzte Menge Schinken pro Woche für 630 Mora. Alternativ kann man ihn auch selbst mit zwei rohen Fleischstücken und einem Salz kochen.

Krabbe

Krabben kann man an den Ufern verschiedener Strände rund um Teyvat finden. Wenn man keine Zeit hat, Krabben zu fangen, kann man sie in den Läden in Liyue Harbor für 240 Mora kaufen.

Garnelen

Diese Krustentiere können nicht in freier Wildbahn gefangen werden, sind aber bei zwei Händlern in Liyue Harbor zu erwerben. Der erste, Second Life, befindet sich in der Nähe der südlichen Brücke, die zum Berg Tianheng führt. Der andere Laden wird von Onkel Sun an den Docks betrieben. Ersterer verkauft sie für 120 und hat einen großen Vorrat, während letzterer sie frisch für 150 verkauft.

Matsutake

Die letzte Zutat ist ein spezieller Pilz, der in Liyue heimisch ist. Diese sammelt man entweder in den Wäldern der Region oder kauft ihn imRestaurant Wanmin für 300 pro Pilz.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*