Genshin Impact: Ein kleines, festliches Problem – Guide

Genshin Impact: Laternenritual
Genshin Impact: Laternenritual © miHoYo

Ein kleines, festliches Problem ist ein Auftrag im Rahmen des Laternenrituals in Genshin Impact. Hier ist, was man machen muss.


Während des gesamten Laternenrituals von Genshin Impact haben sich die Geschichten des Laternenrituals als effizienter Weg erwiesen, Unmengen an Urgestein zu erwerben. Mit Quests, die von der Schatzsuche für die Abenteurergilde bis hin zur Hilfe für heimwehkranke Touristen aus Mondstadt reichen, weiß man nie, was als Nächstes passiert.

Bei „Ein kleines, festliches Problem“ werden die Spieler*innen damit beauftragt, dem Kräuterkundler Gui bei dem Zustrom von Kunden während des Festes zu helfen. Wie bei allen vorherigen Laternenritualen wird man für den Abschluss der Quest mit Urgestein belohnt und erhält einen Beitrag zum Gesamtfortschrittsrang beim Fest.

Nachdem man die Quest im Menü „Laternenrituale“ angenommen hat, begibt man sich zur Bubu-Apotheke in Liyue und spricht mit dem Kräuterkundler Gui. Gui wird erklären, dass mit dem Fortschreiten des Festes immer mehr Menschen zu viel essen und trinken.

Danach bittet Gui darum, dass man Zhihua und Guanhai eine Magenmedizin zukommen lässt. Die beiden Männer findet man bei den Docks, wo die tägliche Piraten-Auftragsquest stattfindet.

Nachdem man die Medizin abgeliefert hat, geht man zurück zu Gui, um die nächste Phase der Quest zu beginnen. Gui sagt, dass er am Laternenritual-Festival teilnehmen möchte, aber keine Zeit hat, eine Laterne zu bauen.

Wenn man keine Xiao-Laterne in seinem Inventar hat, kann man sie ganz einfach mit Laternenpapierfasern, Laternenfüllung und Plaustritbröckchen bauen. Nachdem man eine Laterne gebaut hat, übergibt man sie an Gui, um die letzte Phase des Quests zu beginnen.

Da Gui nicht weiß, was er sich von der Xiao-Laterne wünschen soll, bittet, dass man am nächsten Tag zwischen 20:00-24:00 Uhr wiederkommt. In der folgenden Nacht ist der Gui nicht mehr in seiner Apotheke und man muss sich zu dem Ort begeben, an dem er seine Xiao-Laterne loslassen will. Man findet Gui auf dem Berg neben dem Wegpunkt direkt nördlich des Liyue-Hafens.

Wenn man Guis Standort erreicht hat, wird er sagen, dass er sich entschieden hat, was er sich wünscht, und gibt dann seine Laterne frei. Die Quest ist nun abgeschlossen und man erhält 30 Urgestein, 20.000 Mora und 100 Festlichkeit.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*