Fallout New Vegas: Wie ihr Easy Petes Dynamit bekommt

Fallout New Vegas - Easy Pete
Fallout New Vegas - Easy Pete © Bethesda Softworks LLC

Um Easy Petes Dynamit zu bekommen, müsst ihr ihn mit einer Geschicklichkeitsprüfung davon überzeugen, es euch zu geben.


Im Rahmen der Quest „Schießerei in der Geisterstadt“ müsst ihr in Fallout New Vegas eine Reihe von Einwohnern von Goodsprings davon überzeugen, sich Joe Cobb und den Pulverbanditen anzuschließen. Ihr könnt euch im Gemischtwarenladen mit Vorräten und Rüstungen versorgen, von Doc Mitchell medizinische Versorgung erhalten und Hilfe von anderen Einwohnern von Goodsprings bekommen.

Die Chancen des Kuriers, Joe Cobb im Kampf zu besiegen, können unter anderem dadurch verbessert werden, dass er Easy Petes geheime Dynamitvorräte aus seiner Zeit als Prospektor besorgt. Aber ironischerweise wird Easy Pete seinen Sprengstoff nicht so einfach hergeben, er muss überzeugt werden, ihn auszuhändigen.

Standort von Easy Pete’s Dynamit

Easy Petes Dynamit kann nicht auf normalem Wege in der Welt gefunden werden. Sicher, ihr könnt vor dem Kampf mit Konsolenbefehlen etwas Dynamit in eurem Inventar spawnen oder es von einigen nahegelegenen Pulverbanditen stehlen, aber Easy Petes persönliches Dynamit ist nichts, was ihr einfach spawnen oder finden könnt. Ihr könnt es auch nicht von Easy Pete klauen.

Stadtbewohner und Easy Pete werden sagen, dass er es an einem geheimen Ort vergraben hat, aber es gibt keinen Ort im Spiel, zu dem ihr gehen könnt. Das liegt daran, dass Easy Pete das Dynamit nicht direkt aushändigt. Ihr erhaltet es erst kurz vor dem Kampf mit Joe Cobb, wenn ihr Easy Pete davon überzeugen könnt, dass ihr mit Sprengstoff umgehen könnt.

Wie ihr Easy Pete’s Dynamite bekommt

Zunächst müsst ihr die Quest „Schießerei in der Geisterstadt“ starten, um Goodsprings zu helfen, Joe Cobb loszuwerden. Für diese Quest müsst ihr so viele Leute wie möglich rekrutieren, die euch dabei helfen. Easy Pete hat einen Vorrat an Dynamit, von dem Sally glaubt, dass er eure Chancen gegen die Pulverbanditen verbessern könnte.

Um Easy Pete davon überzeugen zu können, es auszuhändigen, müsst ihr allerdings über eine Sprengstoff-Fertigkeit von 25 verfügen. Am einfachsten ist es, wenn ihr bei der Charaktererstellung die Eigenschaft „Wahrnehmung“ und die Fertigkeit „Sprengstoff“ erhöht, denn so könnt ihr auf 40 Sprengstoff kommen, ohne von Stufe 1 aufzusteigen.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, eure Sprengstoff-Fähigkeit vorübergehend zu verbessern, damit ihr nicht dauerhaft so viel in sie investieren müsst. Begebt euch zur RNK-Justizvollzugsanstalt nordwestlich von Goodsprings und sucht in Zellenblock A nach einem Skill-Magazin namens „Patriotenkochbuch“. Dieses spezielle Buch kann überall in der Mojave gefunden werden, aber in Goodsprings ist es am ehesten zu finden.

Verwendet das Patriotenkochbuch, um eure Sprengstoff-Fertigkeit vorübergehend, um mindestens +10 zu erhöhen (+20 mit dem Extra „Verständnis“. Solange ihr mindestens 20 Sprengstoff habt, was keine allzu großen Investitionen erfordert, wird euch das Patriotenkochbuch helfen, die Grenze zu überschreiten.

Erhöht in jedem Fall Sprengstoffe auf 30 und sprecht dann mit Easy Pete, um ihn davon zu überzeugen, dass ihr in der Lage seid, mit Dynamit umzugehen. Wenn ihr mit allen anderen für das Abenteuer „Schießerei in der Geisterstadt“ gesprochen habt, geht zu Ringo, um den letzten Kampf zu beginnen. Sunny kommt herein und sagt, dass Joe hier ist, und gibt euch das Dynamit von Easy Pete, das ihr im Kampf einsetzen könnt.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*