Fallout 4: Wo ihr Freifallrüstung Beine finden könnt

Fallout 4 - in diesem Safe befindet sich die Freifallrüstung
Fallout 4 - in diesem Safe befindet sich die Freifallrüstung © Bethesda Softworks LLC

Freifallrüstung Beine sind ein einzigartiges Kampfrüstungsset in Fallout 4, das aus nur zwei Teilen besteht und Fallschaden verhindert. Hier ist, wie ihr sie bekommt.


In Fallout 4 begegnet ihr Gefahren auf Schritt und Tritt. Und es gibt nichts Frustrierenderes, als durch Schaden zu sterben, nachdem man aus einer nicht so großen Höhe gesprungen ist. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Rüstungen, die euch helfen, dieses Problem zu überwinden.

Die einzigartige Kampfrüstung Freifallrüstung besteht aus nur zwei Teilen und hat den legendären Effekt eines Akrobaten. Dank dieses Effekts könnt ihr aus jeder Höhe herunterspringen, ohne Angst haben zu müssen, Gesundheit zu verlieren. Allerdings kann es ziemlich zeitaufwendig sein, diese Rüstung zu bekommen.

Wo findet ihr die Freifallrüstung Beine in Fallout 4?

Fallschaden-Immunität ist eine mächtige und nützliche Fähigkeit. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Freifallrüstung Beine recht gut versteckt sind. Außerdem müsst ihr im Spiel schon ziemlich weit fortgeschritten sein, um diese Rüstung zu erhalten. Die Freifallrüstung findet ihr in Fallout 4, sobald ihr das Mass Fusion Building erreicht habt, allerdings müsst ihr dafür erst einmal nach oben gelangen.

Mit dem Jetpack zur Freifallrüstung gelangen

Obwohl das Mass Fusion Building schon recht früh im Spiel zu finden ist, ist es extrem schwierig, nach oben zu gelangen. Zunächst müsst ihr den Aufzug freischalten, was nur während der Handlung möglich ist. Zweitens: Selbst wenn ihr mit dem Aufzug höhere Etagen erreicht, braucht ihr eine Powerrüstung mit Jetpack, um in Fallout 4 die Freifallrüstung zu bekommen.

Mit der Powerrüstung könnt ihr jedoch den ersten Schritt überspringen. Stattdessen müsst ihr nach einer Umgehung suchen. In der Etage mit der Glasdecke müsst ihr mit dem Jetpack über die Plattformen und Balkone springen, bis ihr den Raum mit dem Safe erreicht. Öffnet ihr ihn, erhaltet ihr verschiedene Beute, darunter zwei Teile der Freifallrüstung.

Wie ihr mit einem Glitch an die Freifallrüstung Beine kommt

Jetzt, wo ihr wisst, wie ihr in Fallout 4 an die Freifallrüstung kommt, solltet ihr herausfinden, wie ihr es euch einfacher machen könnt. Für diese Methode müsst ihr nur zum Mass Fusion Building gelangen und ein ausreichend hohes Level haben, um die ersten Gegner zu besiegen.

Um einen Glitch zu verwenden, benötigt ihr einen einfachen Büro-Mülleimer. Glücklicherweise könnt ihr einen solchen in der ersten Etage des Gebäudes leicht finden. Dann müsst ihr zum Aufzugsschacht gehen und den Glitch anwenden:

  • Drückt euch mit dem Rücken gegen die Wand.
  • Greift den Mülleimer und schaut nach unten.
  • Drückt die Sprungtaste, während ihr euch gegen die Wand drückt.

Dieser Glitch ist recht einfach und mit ein wenig Übung werdet ihr ihn ohne Probleme meistern. Wenn ihr den Sprung einmal erfolgreich ausgeführt habt, geht ihr in eine Halle mit einem Glasboden. Lehnt euch dann an die Wand in der Nähe, so dass der Aufzugsschacht zu eurer Rechten ist, und benutzt den Trick erneut.

Wenn ihr die Decke erreicht habt, müsst ihr nach links klettern und in das Loch in der Wand springen. Vorsicht, ein Sturz an dieser Stelle kann euch leicht töten. Wenn ihr schließlich den Raum erreicht habt, müsst ihr nur noch den Safe öffnen, um die begehrten Freifallrüstung Beine in Fallout 4 zu bekommen.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*