Elsa Pataky – Ihre besten Filme im Ranking

Elsa Pataky als Elena in Fast & Furious Five
Elsa Pataky als Elena in Fast & Furious Five © Universal Pictures

Die spanische Schauspielerin Elsa Pataky ist am bekanntesten für ihre Rolle als Elena Neves in „Fast & Furious“. Sie hat zudem in den Filmen „Snakes on a Plane“ und „Operation: 12 Strong“ mitgewirkt.


Von der spanischen Kinowelt bis nach Hollywood machte Elsa Patakys Schauspielkarriere eine bemerkenswerte Reise. Pataky gab ihr Debüt in der Unterhaltungsindustrie in 1997, als sie Chica revista in dem spanischen Kurzfilm „Solo en la buhardilla“ porträtierte. Heute, mehrere Jahrzehnte später, trat die Schauspielerin in Dutzenden von Filmen und Fernsehserien auf, darunter „The Art of Dying – Die Kunst zu sterben“, „Handbuch der Liebe 2“, „Beyond Re-Animator“ und „Queen of Swords“.

Obwohl es nicht einfach war, die fünf besten Filme von Elsa Pataky auszuwählen, haben wir es dennoch versucht.

Die besten Filme mit Elsa Pataky: TOP 5

Elsa Pataky in The Deadly Game
Elsa Pataky in The Deadly Game © Universal Pictures

5. The Deadly Game (2013) – All Things to All Men

„All Things to All Men“ wurde von George Isaac inszeniert und zeigt Gabriel Byrne, Rufus Sewell, Toby Stephens und Julian Sands. Sewell spielt einen korrupten Polizisten, der sowohl die Unterwelt als auch die Polizei manipuliert, um einen Dieb zu fangen. Pataly spielt Sophia Peters in einer Nebenrolle.

 

 

Elsa Pataky in Give 'em Hell Malone
Elsa Pataky in Give ‚em Hell Malone © Splendid Film

4. Give ‚em Hell Malone (2009)

Russell Mulcahy inszenierte „Give ‚Em Hell, Malone“ und erzählt die Handlung von Malone (Thomas Jane), der auf gefährliche Kriminelle trifft, um eine Aktentasche zu schützen und zurückzugeben, in der Evelyn (Elsa Pataky) wertvolle Dinge aufbewahrt.

 

 

Elsa Pataky in 12 Strong
Elsa Pataky in 12 Strong © Concorde Film

3. 12 Strong – Die wahre Geschichte der US-Horse Soldiers (2018) – 12 Strong

Basierend auf dem Buch ‚Horse Soldiers‘ von Doug Stanton, das die Kriegsgeschichte nach dem 11. September detailliert beschreibt, spielt Pataky, neben ihrem Ehemann Chris Hemsworth, die Frau eines der Soldaten, der nach Afghanistan geschickt wurde, wo er gegen die Terroristen kämpft.

 

Elsa Pataky in Beyond Re-Animator
Elsa Pataky in Beyond Re-Animator © capelight pictures

2. Beyond Re-Animator (2003)

Laura Olney (Elsa Pataky), eine Journalistin, die über eine Geschichte in einem Gefängnis berichtet, verliebt sich in Dr. Phillips (Jason Barry), der als Assistent für Dr. West (Jeffrey Combs) arbeitet, einen verrückten Wissenschaftler, dessen Zombie der Grund für den Tod von Philips Schwester ist.

Elsa Pataky in Fast & Furious Five
Elsa Pataky in Fast & Furious Five © Universal Pictures

1. Fast & Furious-Filmreihe

Fast & Furious ist ein Film-Franchise, das sich auf eine Reihe von Actionfilmen konzentriert, die sich hauptsächlich mit illegalen Straßenrennen, Überfällen und Spionen rund um die Familie und Freunde von Dominic Toretto (Vin Diesel) befasst. Pataky spielt seit dem fünften Teil Elena, die Kollegin von DSS Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson), die sich in Dom verliebt. Sie ist auch in den drei folgenden Filmen in der Rolle zu sehen, wenn auch in kleinerem Umfang.

Wir würden gerne wissen, was du hierzu zu sagen hast. Laß uns im Kommentarbereich unten wissen, welche du für Elsa Patakys beste Rolle hältst?

Biografie Elsa Pataky

Elsa Pataky wurde am 18. July 1976 als Elsa Lafuente Medianu in Madrid, Spanien, geboren. Ihre Mutter, Cristina Pataky Medianu, ist eine Publizistin und ihr Vater, José Francisco Lafuente, ist ein spanischer Biochemiker. Sie besuchte die CEU der Universidad de San Pablo, wo sie Journalismus studierte und sich für die Schauspielerei interessierte. Sie wechselte zum Teatro Cámara de Ángel Gutiérrez, einer Theatergruppe in Madrid, und verließ das College, als ihr eine Rolle in der langjährigen spanischen Fernsehserie „Al salir de clase“ (1997) angeboten wurde. Sie ist seit dem 26. Dezember 2010 mit Chris Hemsworth verheiratet.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*