Elden Ring: Wie man die Kommandantenstandarte erhält

Elden Ring - Kommandantenstandarte
Elden Ring - Kommandantenstandarte © From Software

Die Kommandantenstandarte in Elden Ring verursacht nicht nur großen Schaden, sondern hat auch die größte Reichweite aller Waffen dieses Typs. Hier ist, wie man sie bekommt.


Elden Ring bietet ein ziemlich umfangreiches Arsenal an Waffen. Viele von ihnen haben einzigartige Fertigkeiten, die das eigene Build erheblich verbessern können. Und wenn man hauptsächlich in Stärke investiert, dann sollte man lernen, wie man die Kommandantenstandarte bekommt.

Diese Hellebarde kann nicht nur großen Schaden anrichten, sondern hat auch die größte Reichweite aller Waffen ihres Typs. Außerdem steigert ihre Spezialfähigkeit sowohl n Angriff als auch Verteidigung. Aber wie bei den meisten Waffen im Spiel gilt es zunächst, den Träger der Hellebarde zu besiegen.

Wie man die Kommandantenstandarte in Elden Ring erhält

Um die Kommandantenstandarte zu erhalten, muss Kommandant O’Neil besiegt werden. Dies ist ein optionaler Boss, so dass man ihn im Sumpf von Aeonia leicht übersehen kann. Das ist aber nicht zu empfehlen, da seine Waffen sehr gut sind. Außerdem ist es für Gowrys und Millicents Quests notwendig, ihn zu besiegen.

Kommandant O’Neil befindet sich im östlichen Teil vom Sumpf von Aeonia in Caelid. Um dorthin zu gelangen, empfiehlt es sich, zum Ort der Gnade Inneres Aeonia zu reisen und dann nach Süden zu gehen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass er ziemlich zäh ist, da er die Geister der Exilsoldaten beschwören kann. Zusätzlich fügen seine Angriffe den Status Scharlachfäule zu.

Daher sollte man den Fernkampf nutzen, und die Geisterasche kann Angriffe auf sich selbst auslösen. Außerdem kann man mit Sturmwind den Scharlachfäule-Status vermeiden. Wenn man den Nahkampf bevorzugt, wird empfohlen, eine Hit-and-Run-Taktik anzuwenden. Wenn man Commander O’Neil schließlich besiegt hat, erhält man die Kommandantenstandarte.

Elden Ring: Werte der Kommandantenstandarte

Die Kommandantenstandarte skaliert mit Stärke (D) und Geschick (D). Bevor man mit ihr kämpfen kann, muss man also in diese Werte investieren: Stärke 24 und Geschick 14.

Es ist wichtig zu beachten, dass sich mit späteren Upgrades nur die Skalierung mit Stärke verbessert. Darüber hinaus gibt es ein einzigartiges Talent namens Sammelt Euch, die diesen Wert noch weiter steigert.

Wenn man sie einsetzt, muss man 30 FP ausgeben, um das Kriegsbanner zu hissen. Auf diese Weise erhält man für 30 Sekunden einen Boost für sich und Verbündete in der Nähe, der Schaden +25% (2,5% für PvP) und Alle Schadensreduzierung +20% (5% für PvP) bewirkt.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*