Elden Ring – Wie ihr Tobende Bestie Kriegsasche in Shadow of the Erdtree bekommt

Elden Ring - Tobende Bestie ist eine neue Kriegsasche
Elden Ring - Tobende Bestie ist eine neue Kriegsasche © From Software

Wenn ihr versucht, die Kriegsasche: Tobende Bestie im DLC Shadow of the Erdtree von Elden Ring zu bekommen, findet ihr hier eine Anleitung.


In Elden Ring: Shadow of the Erdtree gibt es eine Menge neuer Gegenstände und Waffen. Die Kriegsasche wurde ebenfalls stark erweitert und es gibt in den weitläufigen Gebieten des Reichs der Schatten ziemlich viele davon zu sammeln. Diese Kriegsasche ist eine Waffenfertigkeit, die in eine normale Waffe integriert werden kann, ohne dass diese eine eigene einzigartige Waffenfertigkeit besitzt. Tobende Bestie ist eine der neuen Kriegsaschen, die ihr in Scadu Altus erwerben könnt.

Kriegsasche: Tobende Bestie – Übersicht und Waffentypen

In Elden Ring: Shadow of the Erdtree ist Tobende Bestie eine neue Kriegsasche, die der ausgerüsteten Waffe die Affinität Solide verleiht. Diese Kriegsasche kann nur mit dem Waffentyp Bestienklauen verwendet werden.

Wenn ihr diese Kriegsasche einsetzt, kann euer Charakter in die Luft springen und den Gegner mehrmals aufschlitzen, bevor er anhält. Die Nachfolge dieses Angriffs kann ein paar weitere Hiebe hinzufügen, um den Feind zu erledigen. Diese Kriegsasche kann eine anständige Menge Schaden verursachen und verfügt über mehrere Frames, was sie umso nützlicher macht. Da es sich hierbei um eine Fertigkeit handelt, wirkt Scherbe von Alexander auch als Verstärker für den Gesamtschaden dieser Kriegsasche.

Tobende Bestie kostet 7 FP für den Einsatz und 7 FP für einen starken Angriff. Diese Kriegsasche kann nicht aufgeladen werden.

Fundort von Tobende Bestie

Um die Kriegsasche: Tobende Bestie im Elden Ring DLC zu erhalten, müsst ihr den Ort der Gnade Brücke zum Dorf, der sich in Scadu Altus befindet, erreichen. Scadu Altus ist das zweite Hauptgebiet des Spiels und kann direkt nach dem Sieg über Rellanna, die Zwillings-Mondritterin, in Schloss Ensis erreicht werden. Sobald ihr das zweite Gebiet erreicht habt, begebt euch in Richtung Osten und ihr werdet zu den Ruinen von Moorth kommen. Von hier aus geht ihr nach Südosten in die unterirdischen Höhlen, die euch zum Bonny-Dorf führen.

Vom Ort der Gnade Bonny-Dorf aus reitet ihr in nordöstlicher Richtung über mehrere Brücken und erreicht einen weiteren Ort der Gnade. Von diesem Ort der Gnade aus folgt ihr der Hauptstraße, und ihr werdet eine Menge Wölfe in der Gegend sehen. Ihr könnt euch mit ihnen befassen, wenn ihr wollt, da sie ziemlich wenig Lebenspunkte haben. Auf der rechten Seite der Straße, direkt oberhalb des ersten Hügels, werdet ihr auf einen leuchtenden Skarabäus stoßen, der sich wegteleportiert, wenn ihr in seine Nähe kommt. Der beste Weg, ihn zu erledigen, ist, einen Großbogen oder einen Zauber zu benutzen, der ihn aus der Ferne mit einem Schuss erledigt. Wenn ihr ihn erledigt, wird er die Kriegsasche: Tobende Bestie fallen lassen.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*