Elden Ring: Shadow of the Erdtree – Wo ihr Großschwert der Feuerritter findet

Elden Ring - Großschwert der Feuerritter
Elden Ring - Großschwert der Feuerritter © From Software

Das Großschwert der Feuerritter ist eine der stärksten neuen Waffen, die ihr in Shadow of the Erdtree finden könnt. So könnt ihr es erhalten.


Elden Ring: Shadow of the Erdtree bringt eine Vielzahl neuer Waffen mit sich, nicht nur für die neuen Waffentypen, sondern auch für die alten. Das Experimentieren mit verschiedenen Waffen und Builds, um die perfekte Kombination zu finden, macht den Reiz des Spiels aus.

Das Großschwert der Feuerritter ist eine der stärksten neuen Waffen, die ihr mit dem DLC erhalten könnt, und ermöglicht wahrhaft gebrochene Feuer-Glaubens-Builds. Es ist eine Kolossalwaffe und verwendet das Standard-Moveset, das etwas schneller als üblich ist, aber eine etwas geringere Reichweite hat.

Großschwert der Feuerritter

In Elden Ring: Shadow of the Erdtree ist das Großschwert der Feuerritter eine neue Waffe des Waffentyps Kolossalschwert. Eine unglaubliche Waffe an sich, die aber erst richtig zur Geltung kommt, wenn ihr entweder eine Flammen-Kriegsasche (Glaubens-Builds) oder eine Feuer-Kriegsasche (Stärke-Builds) verwendet. Beide sind brauchbar, aber das Glaubens-Build richtet technisch gesehen mehr Schaden an. Kombiniert mit der Flamme, gewähre mir Kraft, Feuriger Skorpionstalisman und anderen Flammenschadensbuffs kann der Schadensausstoß schwindelerregende Werte erreichen.

Das Großschwert der Feuerritter kann mit Schmiedesteinen auf +25 aufgewertet werden und profitiert von zauberbasierten oder verbrauchbaren Waffenverbesserungen.

Großschwert der Feuerritter Talent: Stanze (Aufwärtshieb)

Die Kriesgasche des Großschwert der Feuerritter ist Stanze (Aufwärtshieb), die geändert werden kann und sollte. Das Beste am Großschwert der Feuerritter ist, dass es mit verschiedenen Kriegsaschen an das eigene Build angepasst werden kann. Das allererste, was ihr mit dieser Waffe tun solltet, ist, die AoW zu ändern, um die Affinität der Waffe zu ändern.

Diese Waffenfertigkeit kostet 5 FP und kann mit einem Folgeangriff verkettet werden. Dieser Folgeangriff kostet 8 FP und schickt Gegner mit einem Aufwärtshieb nach oben.

Wo ihr das Großschwert der Feuerritter finden könnt

In Elden Ring: Shadow of the Erdtree wird das Großschwert der Feuerritter von Großschwert-schwingenden Feuerrittern im Schattenbergfried fallen gelassen. Dies ist keine garantierte Beute und ihr müsst diese Gegner farmen, um eine Chance zu haben, sie zu erhalten.

Der beste Ort, um das Großschwert der Feuerritter zu farmen, ist das wiederholte Töten der Feuerritter, die vor dem Lagerhaus in der Nähe der Soldaten stehen. Die empfohlene Methode ist, die Abkürzung vom Ort der Gnade Platz am Haupttor, wo ihr gegen das Goldene Nilpferd kämpft, freizuschalten, die direkt zum Feuerritter führt. Nehmt dazu die Treppe gegenüber dem Feuerritter und öffnet die Tür, die zurück zur Boss-Arena führt, die von den Soldaten geschützt wird. Sobald die Abkürzung verfügbar ist, rastet ihr m Ort der Gnade, lauft an den Soldaten vorbei. Sie werden euch nicht folgen, wenn ihr euch an die linke Wand drückt, und tötet den Feuerritter so oft, bis er das Großschwert der Feuerritter fallen lässt.

Eine alternative Methode besteht darin, den Ort der Gnade Lagerhaus, Erdgeschoss im ersten Stock als Ausgangspunkt zu nehmen und den Aufzug zu benutzen, um den Feuerritter zu erreichen. Diese Methode kann länger dauern als die oben beschriebene, wenn ihr vergesst, den Aufzug vor jedem Versuch zurückzuschicken.

Wenn ihr Probleme habt, dass die Waffe droppt, könnt ihr eine Silbertränenmaske, Silberskarabäus-Talisman oder ein arkanenergie Build, um die Drop-Rate von Gegenständen zu erhöhen.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*