Elden Ring – Ruinen von Unte Komplettlösung in Shadow of the Erdtree

Elden Ring - Ruinen von Unte
Elden Ring - Ruinen von Unte © From Software

Dieser Leitfaden hilft euch, die Ruinen von Unte zu finden und zu betreten, einen Ort in Scadu Altus im DLC Shadow of the Erdtree von Elden Ring.


Die Ruinen von Unte sind ein Schauplatz in Elden Ring Shadow of the Erdtree, der sich in Scadu Altus befindet. Auch wenn ihr die Lage dieses Ortes kennt, kann es sein, dass ihr Schwierigkeiten habt, ihn zu erreichen. Um die Ruinen von Unte betreten zu können, benötigt ihr einen Schweren Ofentopf.

Elden Ring: Shadow of the Erdtree – Wie ihr zu den Ruinen von Unte gelangt

Um die Ruinen von Unte zu erreichen, solltet ihr euch zunächst zum Lagerhaus im ersten Stock des Schattenbergfrieds in Elden Ring begeben. Dort solltet ihr euch umdrehen, den großen Aufzug vor euch benutzen und dem Weg weiter folgen, um eine Treppe zu erreichen.

Am unteren Ende der Treppe biegt ihr nach links ab und geht weiter. Nachdem ihr ein kurzes Stück in diese Richtung gegangen seid, werdet ihr feststellen, dass es links von euch einen Durchbruch in der Wand gibt, der euch Zugang zu einer Leiter verschafft, die ihr hinabsteigen müsst.

Am Fuße der Leiter wendet ihr euch nach links, betretet den Korridor hinter dem nahe gelegenen Wasserfall und steigt die Leiter hinunter, die ihr dort vorfindet. Dann begebt ihr euch in den Raum mit dem Gemälde „Gebiet der Drachen“ und schlagt gegen die Wand auf der rechten Seite, die von zwei leuchtenden Fackeln flankiert wird. Durch diesen Schlag wird die Wand verschwinden und ihr könnt dem nun freigelegten Weg folgen, um einen Sarg zu erreichen, den ihr betreten könnt.

Wenn ihr den Sarg verlasst, werdet ihr feststellen, dass ihr in das Gebiet mit den Ruinen von Unte hinabgestiegen seid. Tatsächlich könnt ihr direkt nach Osten reiten, um den Ort zu erreichen, allerdings solltet ihr vorher den nahe gelegenen Ort der Gnade Wasserstelle des Schlosses aktivieren.

Elden Ring: Shadow of the Erdtree – Wie ihr in die Ruinen von Unte kommt

Wenn ihr euch den Ruinen von Unte nähert, werdet ihr feststellen, dass ein ruhender Ofenriese den Eingang versperrt. Ihr könnt diesen Feind zur Bewegung zwingen, indem ihr euch über ihn erhebt und einen schweren Ofentopf auf seinen Kopf werft. Um in diese erhöhte Position zu gelangen, müsst ihr einfach an diesem Ofenriesen auf der linken Seite vorbeigehen, die Treppe im nahe gelegenen Gebäude hinaufsteigen und über die zerstörten Wände und Dächer springen.

Während ihr die Ruinen von Unte betreten könnt, indem ihr an dem aktiven Ofenriesen vorbeilauft, erhalten diejenigen, die sich die Zeit nehmen, den Feind zu besiegen, die Gesprungene Blutsaugerträne.

Was ihr in den Ruinen von Unte finden könnt

Nachdem ihr am Ofenriesen vorbeigekommen seid, solltet ihr das zentrale Gebäude der Ruinen betreten und die darin befindliche Truhe öffnen, um Riesiger goldener Bogen zu erhalten, eine Anrufung. Anschließend könnt ihr das Gebäude verlassen und mit dem Altar im Süden interagieren, um Steinummanteltes Schwert zu erhalten, oder die Waffe umzuwandeln, wenn ihr sie bereits erhalten habt.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*