Elden Ring – Wo ihr Mütterlicher Stab in Shadow of the Erdtree findet

Elden Ring - Mütterlicher Stab
Elden Ring - Mütterlicher Stab © From Software

Mütterlicher Stab ist ein auf Weisheit und Arkanenergie skalierender Zauberkatalysator, der in Elden Ring: Shadow of the Erdtree verfügbar ist. Hier ist, wie ihr ihn bekommt.


Obwohl Anrufungen in Elden Ring Shadow of the Erdtree weitaus mehr Zuspruch finden als Zaubersprüche, bedeutet das nicht, dass sich etablierte Magier nicht auf etwas freuen können. Die wenigen Zaubersprüche, die dem DLC hinzugefügt wurden, sind nicht schlecht, aber die neuen Stäbe stehen wirklich im Rampenlicht.

Besonders erwähnenswert ist der Mütterliche Stab, eine Waffe, die mit Arkanenergie und Weisheit skaliert und Zauber-Builds eine dringend benötigte Option bietet, um von der Standardkost abzuweichen.

Mütterlicher Stab Überblick: Anforderungen, Effekte und Talent

In Elden Ring: Shadow of the Erdtree ist der Mütterliche Stab eine neue Waffe des Waffentyps Schimmersteinstab. Mit seiner angeborenen Fähigkeit, Fingerzauber um 8% zu verstärken, eignet er sich am besten für das Wirken von Fingerzaubern. Er ist jedoch auch eine gute Option für das Wirken von arkanen Zaubern.

Dennoch ist der Albinauric Stab dem Mütterlichen Stab in den meisten Fällen überlegen, wenn ihr einen WEI/ARK-Build anstrebt.

Der Mütterliche Stab kann mit Schmiedesteinen auf +25 aufgewertet werden und kann nicht von zauberbasierten oder verbrauchbaren Waffenbuffs profitieren. Mütterlicher Stab verfügt weder über ein Waffentalent noch über eine Kriegsasche.

Wo ihr Mütterlicher Stab finden könnt

Der Mütterliche Stab ist eine Belohnung für das Abschließen der Questreihe von Fürst Ymir in Shadow of the Erdtree. Hier sind alle Schritte, die ihr unternehmen müsst, um diesen Gegenstand zu erhalten.

  • Sprecht mit Fürst Ymir in der Kathedrale von Manus Metyr in Scadu Altus, erreichbar über Bonny-Dorf. Er wird euch die Ruinenkarte 1 geben.
  • Läutet die Glocke in den Fingerruinen von Rhia.
  • Kehrt zu Ymir zurück und erhaltet die Ruinenkarte 2.
  • Läutet die Glocke in den Fingerruinen von Dheo.
  • Kehrt zu Ymir zurück und erhaltet die Ruinenkarte 3.
  • Läutet die Glocke in den Fingerruinen von Miyr.
  • Besiegt Metyr, Mutter der Finger.
  • Besiegt das Jolan, Schwerthand der Nacht.
  • Besiegt Fürst Ymir

Sobald Ymir besiegt ist, erhaltet ihr Ymirs Klangperle, das Hohepriester-Rüstungsset und Mütterlicher Stab. Ihr könnt das Katana Schwert der Nacht (Jolans Waffe) und die Klauen der Nacht (neue Klauenwaffe) während dieser Questreihe erhalten.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*