Elden Ring – Fundorte aller Handbuch des Fingerwebers in Shadow of the Erdtree

Elden Ring - Handbuch 1 des Fingerwebers
Elden Ring - Handbuch 1 des Fingerwebers © From Software

Die Handbücher des Fingerwebers können in den Fingerruinen von Rhia und Miyr in Elden Ring gefunden werden.


Elden Ring: Shadow of the Erdtree fügt eine ganze Reihe neuer Gegenstände hinzu, darunter Waffen, Rüstungen, Talismane, Zaubersprüche und sogar Handbücher zum Herstellen von Gegenständen aus Materialien, die nur im DLC-Gebiet gefunden werden können.

Zu den neu hinzugefügten Handbüchern gehören die Handbücher des Fingerwebers, ein Set aus zwei Büchern, die in den Fingerruinen von Rhia und Miyr gefunden werden können. Hier sind ihre genauen Fundorte.

Handbuch [1] des Fingerwebers

Handbuch [1] des Fingerwebers befindet sich in den Fingerruinen von Rhia, in der Hütte des Fingerwebers, einer kleinen Hütte, die direkt unter dem Großen Altar der Drachenkommunion steht.

Um zu diesem Ort zu gelangen, müsst ihr die Fingerruinen von Rhia vom Ort der Gnade aus betreten und dem Pfad nach rechts folgen, der nach unten führt. Biegt an der Weggabelung links ab und schaut nach oben, um die riesige Drachenleiche auf der Landmasse darüber zu sehen. Geht den Weg unterhalb der Leiche weiter und ihr erreicht ein Feld mit blauen Blumen. Die Hütte des Fingerwebers befindet sich direkt vor euch auf der linken Seite. Interagiert mit der Leiche darin, um das Handbuch [1] des Fingerwebers zu erhalten.

Handbuch [2] des Fingerwebers

Das Handbuch [2] des Fingerwebers kann in den Fingerruinen von Miyr gefunden werden, dem versteckten Bereich unter dem Thron von Fürst Ymir in der Kathedrale von Manus Metyr, der freigeschaltet wird, wenn ihr mit dem Thron interagiert, wenn er nicht auf ihm sitzt. Dieser Bereich kann nur betreten werden, wenn ihr die Glocke in den uralten Ruinen von Rhia mit der gemeißelten Halskette läutet, die ihr von Ymir bekommt, wenn ihr zum ersten Mal mit ihm sprecht.

Sobald diese Glocke läutet, kehrt ihr zu Ymir zurück und sprecht mit ihm, bis er euch die Ruinenkarte 2 gibt. Ruht euch dann am Ort der Gnade aus, bis er auf den Friedhof in der Kathedrale geht. Nutzt die Gelegenheit, um mit dem Thron zu interagieren, und ein geheimer Tunnel darunter wird sich enthüllen.

Steigt die Leiter hinunter und betretet die Fingerruinen. Hier werdet ihr von Anna, Schwerthand der Nacht überfallen. Besiegt sie, um die Waffe Klauen der Nacht zu erhalten. Geht dann weiter zum Ende der Fingerruinen, wo sich links von der Glocke ein schmaler Pfad befindet. Nehmt diesen Weg und ihr werdet eine Leiche mit dem Handbuch [2] des Fingerwebers erreichen.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*