Die besten Filme und Serien mit Neil Patrick Harris

Neil Patrick Harris in How I Met Your Mother
Neil Patrick Harris in How I Met Your Mother © 20th Century Studios

Der Schauspieler Neil Patrick Harris ist durch die TV-Sitcoms Doogie Howser und How I Met Your Mother berühmt geworden.


Neil Patrick Harris ist ein unglaublich talentierter Mensch mit fantastischen Gesangs- und Schauspielfähigkeiten sowie der Tatsache, dass er zaubern kann, was ihn zu einem sehr vielseitigen Menschen macht. Während seiner Karriere war Neil an unzähligen Top-Fernsehsendungen und großartigen Filmen beteiligt, in denen er durchweg hervorragende Leistungen erbrachte.

Ob er einen liebenswerten und charmanten Charakter spielt oder den Widerling und Bösewicht, Neil Patrick Harris konnte in verschiedenen Rollen auftreten. Aber welches ist seine größte?

Die besten Filme mit Neil Patrick Harris: TOP 10

Neil Patrick Harris in Harold & Kumar - Alle Jahre wieder
Neil Patrick Harris in Harold & Kumar – Alle Jahre wieder © Warner Bros.

10. Harold & Kumar – Alle Jahre wieder (2011) – A Very Harold & Kumar 3D Christmas

Beim letzten Eintrag in der Filmreihe kehrte Neil als er selbst zurück, diesmal mit seinem echten Lebenspartner David Burtka. Die Autoren spielten mit der Tatsache, dass Neil so tat, als würde er mit ihm ausgehen, und er war eigentlich nur sein Crack-Dealer.

In diesem dritten Film wird sein offensichtlicher Tod im zweiten Film angesprochen, zusammen mit seinem Erfolg in der Erfolgsserie How I Met Your Mother.

Neil Patrick Harris in Die Schlümpfe
Neil Patrick Harris in Die Schlümpfe © Sony Pictures Entertainment

9. Die Schlümpfe (2011) – The Smurfs

Der Schlumpf-Film war vielleicht beim Publikum so beliebt, dass er sich eine Fortsetzung verdienen konnte, aber das bedeutete nicht, dass er bei den Kritikern ein großer Erfolg war. Aber es besteht kein Zweifel, dass dieser Film immer noch eine lustige, familienfreundliche Atmosphäre hat, die leicht Generationslücken schließt.

Neil Patrick Harris spielt die Rolle von Patrick Winslow in diesem Film sowie der Fortsetzung und spielt eine der wenigen menschlichen Rollen im Film. Während die Schlümpfe offensichtlich im Mittelpunkt stehen, besteht kein Zweifel daran, dass er hier einen großartigen Job macht.

Neil Patrick Harris in Downsizing
Neil Patrick Harris in Downsizing © Paramount Pictures

8. Downsizing (2017)

Neil spielt eine kleinere Rolle bei Downsizing und tritt als Vertriebsmitarbeiter für ein Unternehmen auf, das versucht, die Menschen davon zu überzeugen, die Idee des Schrumpfens anzunehmen. Er erklärt, warum es so toll ist, sich zu verkleinern, wie er in seinem Traumhaus lebt und wie er dies niemals hätte tun können, wenn er normal groß geblieben wäre.

Dies war keine große Rolle, und dennoch bekommt er eine große Reaktion, sowohl im Film als auch vom Publikum des Films.

Neil Patrick Harris in American Horror Story: Freak Show
Neil Patrick Harris in American Horror Story: Freak Show © 20th Century Fox

7. American Horror Story: Freak Show (2016) (Serie)

Neil Patrick Harris war in zwei Folgen der Staffel Freak Show von American Horror Story zu sehen. Während die Leute darüber diskutieren, welche Staffel der Anthologie-Show die beste ist, erscheint Freak-Show immer positiver als einige der anderen.

Sein Charakter Chested Creb ist eine perfekte Rolle für ihn, da er ein Zauberer ist, was eine große Leidenschaft von Neil im wirklichen Leben ist. Sein Charakter hat eine Puppe, der tatsächlich mit ihm spricht und ihn überzeugt, schwere Verbrechen zu begehen, was ihn zu einem der gefährlicheren Charaktere macht und ihn zur Verhaftung führt.

Neil Patrick Harris in A Million Ways To Die In The West
Neil Patrick Harris in A Million Ways To Die In The West © Universal Pictures

6. A Million Ways To Die In The West (2014)

A Million Ways To Die In The West ist eine Western-Komödie mit einem unglaublichen Ensemble aus vielen fantastischen Schauspielern, von Seth MacFarlane, Charlize Theron, Amanda Seyfried bis Liam Neeson und Neil Patrick Harris. Es gibt einige witzige Momente im Film, aber insgesamt hat er sein Potenzial nicht voll ausgeschöpft.

Der Film ist weder ein klassischer Western noch eine klassische Komödie, und der Versuch, die beiden zusammenzufügen, hat in diesem speziellen Projekt nicht ganz funktioniert.

Neil Patrick Harris in Harold & Kumar
Neil Patrick Harris in Harold & Kumar © Universal Pictures

5. Harold & Kumar (2004) – Harold & Kumar Go to White Castle

Dieser Film half Neils Karriere wiederzubeleben, indem er ihn dem Publikum auf eine Weise vorstellte, wie sie ihn noch nie zuvor gesehen hatten. Es zeigte, dass er sich über sich selbst lustig machen und eine Rolle spielen konnte, die so anders war als die, die er zuvor gespielt hatte, und es öffnete ihm in Hollywood viele Türen, die er für verschlossen hielt.

Darüber hat er in vielen Interviews gesprochen. Die Filmemacher, die alle drei Filme geschrieben hatten, ließen ihn sogar in dem lang erwarteten American Pie – Das Klassentreffen auftreten.

Neil Patrick Harris in Starship Troopers
Neil Patrick Harris in Starship Troopers © Columbia Tristar

4. Starship Troopers (1997)

Starship Troopers ist ein wahrer Kultklassiker und zeigt Neil als Carl Jenkins, eine Art Klebstoff, der die Crew zusammenhielt.

Diese trashige Action-Komödie mit Spezialeffekten ist eine, bei der sich viele Fans einig sind, dass sie mit der Zeit zugleich immer schlechter als auch besser wird, da die Effekte altern, aber die Schauspielerei nie alt wird.

 

Neil Patrick Harris in Gone Girl
Neil Patrick Harris in Gone Girl © 20th Century Studios

3. Gone Girl – Das perfekte Opfer (2014)

Harris Rolle als Desi Collings in Gone Girl war eine packende Leistung in einem Film, der überall fesselnde Leistungen bietet, aber die Zuschauer erwarten nicht weniger, wenn David Fincher Regie führt.

Im selben Jahr, in dem „How I Met Your Mother“ endete, wurde dieser Film veröffentlicht, von Fans und Kritikern gleichermaßen geliebt, und der Film enthielt jede Menge Wendungen.

 

Neil Patrick Harris in Eine Reihe betrüblicher Ereignisse
Neil Patrick Harris in Eine Reihe betrüblicher Ereignisse © Netflix

2. Eine Reihe betrüblicher Ereignisse (2017-2019) (Serie) – A Series of Unfortunate Events

Nachdem er so lange Barney Stinson gespielt hatte, schien es für Neil an der Zeit, seine schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern, und so bot er dem Publikum seine Interpretation des Bösewichts Graf Olaf an.

Diese Rolle, für die er als Schauspieler geboren zu sein schien, faszinierte Publikum und Kritiker. Er hat keine Szenen von anderen Schauspielern gestohlen, sondern ihre Leistungen verbessert und ihnen mehr zum Reflektieren gegeben.

Neil Patrick Harris in How I Met Your Mother
Neil Patrick Harris in How I Met Your Mother © 20th Century Studios

1. How I Met Your Mother (2005-2014) (Serie)

Dies ist die Rolle, für die Neil Patrick Harris für immer bekannt sein wird, wenn auch nur wegen seines Wiederholungswerts und der Tatsache, dass er der Lieblingscharakter der meisten Zuschauer ist. Barney Stinson ist eine Figur, die Neil auf verschiedene Weise mitgestaltet hat, und er unterscheidet sich sehr von dem, was sich die Autoren ursprünglich vorgestellt hatten.

Er trinkt Redbull, weil Neil es tut, und er zaubert, weil Neil es tut. Er macht so viele kleine Dinge, mit denen sich der Betrachter auf menschlicher Ebene befasst. Dies ist größtenteils auf die Tatsache zurückzuführen, dass NPH zu den Autoren kam, um mehr von sich selbst in die Figur zu injizieren, um sie realer und verlässlicher zu machen.

Wir würden gerne wissen, was du hierzu zu sagen hast. Laß uns im Kommentarbereich unten wissen, welche du für Neil Patrick Harris beste Rolle hältst?

Biografie Neil Patrick Harris

Neil Patrick Harris wurde am 15. Juni 1973 in Albuquerque, New Mexico, USA geboren und wuchs in Ruidoso, New Mexico, mit seinem älteren Bruder und ihren Eltern, Sheila Gail (geb. Scott) und Ronald Gene Harris, auf. Seine Eltern waren Anwälte und führten auch ein Restaurant. Er besuchte die La Cueva High School in Albuquerque und schloss sie 1991 mit Auszeichnung ab, was er darauf zurückführt, dass er das halbe Schuljahr am Set privat unterrichtet wurde.

Harris ist Schauspieler, Komiker, Filmemacher, Philanthrop, Magier und Sänger. Er ist vor allem für seine Comedy-Rollen im Fernsehen und seine dramatischen und musikalischen Bühnenrollen bekannt. Im Fernsehen ist er dafür bekannt, die Titelfigur in Doogie Howser (1989-1993), Barney Stinson in How I Met Your Mother (2005-2014), für die er für vier Emmy Awards nominiert wurde, und Count Olaf in Eine Reihe betrüblicher Ereignisse (2017-2019) zu spielen.

Harris ist auch bekannt für seine Rolle als Titelfigur in Joss Whedons Musical Dr. Horribles Sing-Along Blog (2008) und eine fiktive Version seiner selbst in der Harold & Kumar-Filmreihe (2004-2011). Zu seinen weiteren Filmen gehören Starship Troopers (1997), Ein Freund zum Verlieben (2000), Beastly (2011), Die Schlümpfe (2011), Die Muppets (2011), Die Schlümpfe 2 (2013), A Million Ways to Die im Westen (2014), Gone Girl – Das perfekte Opfer (2014) und Downsizing (2017). 2014 spielte er in der Titelrolle in Hedwig and the Angry Inch am Broadway, für die er 2014 den Tony Award als bester Hauptdarsteller in einem Musical gewann.

Harris war 2009, 2011, 2012 und 2013 Gastgeber der Tony Awards, für die er vier special class Emmy Awards gewann. Er war 2009 und 2013 Gastgeber der Primetime Emmy Awards und 2015 Gastgeber der 87. Oscar-Verleihung. Damit war er der erste offen schwule Mann, der die Oscar-Verleihung ausrichtete.

Er ist mit David Burtka verheiratet. Im Jahr 2010 hatten sie Zwillinge durch Leihmutterschaft.

 

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*