Die besten Filme und Serien mit Brianne Davis und Biografie

Brianne Davis in Synchronicity
Brianne Davis in Synchronicity © Pandastorm Pictures

Die amerikanische Schauspielerin Brianne Davis ist bekannt für Rollen ind er Serie „Six“ und den Filmen „Prom Night: Eine gute Nacht zum Sterben“ und „Synchronicity“.


Biografie Brianne Davis

Brianne Davis wurde am 21. April 2981 in Atlanta, Georgia, USA, geboren. Sie spielt in der Militärserie von History Channel „Six“ (2017) mit, ein ehrgeiziges Drama, das dem Navy SEAL Team Six folgt, dem Besten der Besten, dessen Mission, einen Taliban-Anführer in Afghanistan zu eliminieren, schief geht, als sie einen US-Bürger enttarnen, der als Dschihadist mit den Terroristen arbeitet. Brianne spielt „Lena“, eine Lehrerin und Frau des SEAL Team Six-Kommandanten „Joe Graves“ (Barry Sloane). Als Rückgrat ihrer Familie und Herzstück der Serie führt sie ihre Familie mit Stärke und Würde, während ihr Ehemann wochenlang außer Landes ist, um die gefährlichsten Militäroperationen der Welt durchzuführen, während sie sich nie ganz sicher ist, ob er lebend zu ihr zurückkehrt.

Brianne wurde zum ersten Mal im Alter von 12 Jahren von einer Agentur entdeckt, die sie mit Modeljobs in Verbindung brachte und bald darauf begann, kommerzielle Arbeiten zu buchen. Ihr erster Eindruck von der Schauspielerei war, nachdem sie eine kleine Sprechrolle in dem erfolgreichen Film „Gegen jede Regel“ (2000) bekam. Zu der Besetzung gehörten Denzel Washington, Will Patton, Hayden Panettiere, Ryan Gosling und Kate Bosworth. Danach spielte Brianne in der erfolgreichen Fernsehsendung „Dawsons Creek“ (1998) mit. Nach Abschluss der High School entschloss sie sich, nach Los Angeles zu ziehen, um ihre Schauspielkarriere fortzusetzen. In L.A. begann Brianne, Rollen in vielen Serien zu bekommen, darunter „Nip / Tuck – Schönheit hat ihren Preis“ (2003), „CSI: Miam“i (2002), „Desperate Housewives“ (2004) und „True Blood“ (2008).

Davis hat auch ihr Talent als große Filmschauspielerin bewiesen. Ihre erste Hauptrolle spielte sie 2005 mit dem Blockbuster „Jarhead – Willkommen im Dreck“ (2005), einem Drama über das Leben des US-Marine-Scharfschützen Anthony Swofford, gespielt von Jake Gyllenhaal, während des Golfkrieges, der Schwierigkeiten hat, mit seiner Abwesenheit Zuhause fertig zu werden und befürchtet, dass seine Freundin, gespielt von Brianne, ihn betrogen hat, während er weg war. Sie spielte auch in dem Horrorfilm „Prom Night: Eine gute Nacht zum Sterben“ (2008) neben Brittany Snow, Kellan Lutz und Idris Elba.

Brianne ist nicht nur ein Schauspieler, sondern auch Regisseurin und Produzentin. Sie hat mit ihrer Produktionsfirma „Give & Take Productions“ fünf Filme produziert und bei drei Spielfilme Regie geführt: „The Night Visitor 2: Heathers Geschichte“ (2016), „Deadly Signal“ (2016) und dem Kurzfilm „Transfer“.

Die besten Filme und Serien mit Brianne Davis: TOP 10

Brianne Davis in Dead Water
Brianne Davis in Dead Water © Koch Films

10. Dead Water (2019)

„Dead Water“ ist ein Thriller mit Casper Van Dien, Judd Nelson und Brianne Davis in den Hautprollen.

David Cooper war bis vor kurzem als Marine im Nahen Osten stationiert. Seit seiner Rückkehr bemüht sich seine Frau Vivian wieder Normalität in ihren gemeinsamen Alltag zu bringen. Doch Coop leidet unter einem Trauma, das ihn nicht zur Ruhe kommen lässt. John, ein alter Freund der Familie, lädt das Ehepaar deshalb kurzerhand für eine Auszeit auf seine Yacht ein. Was als entspannende Ablenkung von Coops Albträumen gedacht war, entwickelt sich jedoch zu einem Horrortrip auf dem offenen Meer. Um Vivian zu beschützen, muss Coop erneut sein Leben aufs Spiel setzen und kann auch hier den Krieg nicht hinter sich lassen.

Victim - Traue keinem Fremden Blu-ray
Victim – Traue keinem Fremden – Blu-ray © Tiberius Film

9. Victim – Traue keinem Fremden (2011) – The Victim

„Victim – Traue keinem Fremden“ ist ein amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2011, in dem Michael Biehn mitspielt und der von Jennifer Blanc produziert wurde.

Annies (Jennifer Blanc) Leben ist in Gefahr, nachdem sie die schreckliche Vergewaltigung und Ermordung ihrer engsten Freundin miterlebt hat. Auf der Flucht vor zwei Angreifern (Ryan Honey, Denny Kirkwood) stößt sie auf Kyle (Michael Biehn), einen Einsiedler, der mitten im Wald lebt. Der Einzelgänger pflegt Abstand von der Zivilisation, das heißt, bis ein einziges Klopfen an seiner Tür sein Leben ins Chaos stürzt.

American Virgin - Blu-ray
American Virgin – Blu-ray © S.A.D. Home Entertainment

8. American Virgin (2009)

„American Virgin“ ist ein Comedy-Film von 2009 unter der Regie von Clare Kilner, geschrieben von Jeff Seeman, mit Jenna Dewan, Brianne Davis, Rob Schneider, Chase Ryan Jeffery und Elan Moss-Bachrach.

Eine Studienanfängerin hat ein Stipendium von einer Abstinenzgruppe, die sich dafür einsetzt, Sex bis zur Heirat aufzusparen, bekommen. Sie muss feststellen, dass ihre Possen in einer Nacht der Ausschweifung, als sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben widerstrebend betrank, von einem schmuddeligen Videoproduzenten auf Video festgehalten wurden. Jetzt müssen sie und ihre Freunde durch das Land reisen, um das belastende Filmmaterial wiederzubekommen.

Unter Freunden - Komm, lass uns spielen - Blu-ray
Unter Freunden – Komm, lass uns spielen – Blu-ray © Tiberius Film

7. Unter Freunden – Komm, lass uns spielen (2012) – Among Friends

„Unter Freunden – Komm, lass uns spielen“ ist ein Horrorfilm über eine schief gelaufene Dinnerparty. Vor dem Hintergrund der 80er Jahre nimmt ein Zusammensein eine dunkle Wendung, als einer in der Gruppe die anderen Gäste überwältigt und sie in ihrer Gewalt hält. Durch den Versuch, den anderen zu helfen, wird deutlich, wer bereit ist, den Preis zu bezahlen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Dieses Regiedebüt der Scream Queen Danielle Harris zeigt Christopher Backus, Jennifer Blanc, AJ Bowen, Dana Daurey, Brianne Davis, Kane Hodder, Kamala Jones, Alyssa Lobit und Chris Meyer.

Brianne Davis in Prom Night: Eine gute Nacht zum Sterben
Brianne Davis in Prom Night: Eine gute Nacht zum Sterben © Sony Pictures Entertainment

6. Prom Night: Eine gute Nacht zum Sterben (2008) – Prom Night

„Prom Night: Eine gute Nacht zum Sterben“ ist ein amerikanisch-kanadischer Slasher-Film von 2008 unter der Regie von Nelson McCormick, der ein loses Remake des gleichnamigen Films von 1980 ist. Der Film wurde mit mit Brittany Snow, Scott Porter, Jessica Stroup, Dana Davis, Collins Pennie, Kelly Blatz, James Ransone, Brianne Davis, Johnathon Schaech und Idris Elba besetzt.

Ein Highschool-Mädchen namens Donna Keppel (Brittany Snow) ist traumatisiert, nachdem sie gesehen hat, wie ihr ehemaliger Lehrer Richard Fenton (Johnathon Schaech) ihre ganze Familie brutal ermordet hat, nachdem er von ihr besessen war. Drei Jahre später, als Donna sich auf ihren Abschlussball vorbereitet, entkommt Fenton der Haft, folgt ihr zum Hotel, in dem der Abschlussball stattfindet, und tötet jeden, der seinem Wiedersehen mit Donna im Wege steht.

Chromeskull: Laid to Rest 2 - Blu-ray
Chromeskull: Laid to Rest 2 – Blu-ray © KNM Home Entertainment

5. Chromeskull: Laid to Rest 2 (2011)

„Chromeskull: Laid to Rest 2“ ist ein Slasher-Film, der von Robert Green Hall geschrieben und inszeniert und von Kevin Bocarde mitgeschrieben wurde. Es ist die Fortsetzung des 2009er Films „Laid to Rest“.

Drei Monate sind vergangen seitdem der maskierte Serienkiller ChromeSkull angeblich ums Leben kam. Doch das Grauen kehrt zurück! Es häufen sich die blutigen Morde, die in ihrerunmenschlichen Brutalität ganz klar die Handschrift von ChromeSkull tragen. Gleichzeitig wird Tommy, der vor drei Monaten nur knapp mit dem Leben davongekommen ist, von demwahnsinnigen Preston entführt. Dieser steht in einer mysteriösen Verbindung zu ChromeSkull und verfolgt seine ganz eigenen Pläne. Ein erbarmungsloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt, während die Zahl der Opfer von ChromeSkull steigt.

Brianne Davis in Synchronicity
Brianne Davis in Synchronicity © Pandastorm Pictures

4. Synchronicity (2015)

„Synchronicity“ ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2015, der von Jacob Gentry geschrieben und inszeniert wurde. Darin sind Chad McKnight, A.J. Bowen, Brianne Davis, Scott Poythress und Michael Ironside zu sehen.

Als der Physiker Jim Beale eine Maschine erfindet, die die Raum-Zeit falten kann, erscheint eine seltene Dahlie aus der Zukunft. Er muss jetzt die identische Übereinstimmung der Blume in der Gegenwart finden, um zu beweisen, dass seine Maschine funktioniert. Jim entdeckt bald, dass die Dahlie sich in den Händen eines mysteriösen Mädchens befindet, das ihn dazu verführt, seine Geheimnisse preiszugeben. Jim ist überzeugt, dass er einer Femme Fatale zum Opfer gefallen ist, die versucht, seine Erfindung zu stehlen, und reist in die Vergangenheit, um ihren Verrat zu stoppen, bevor es passiert. Aber in der Vergangenheit angekommen, entdeckt Jim eine überraschende Wahrheit über die Maschine, das Mädchen und seine eigene Realität.

Jarhead - Willkommen im Dreck - Blu-ray
Jarhead – Willkommen im Dreck – Blu-ray © Universal Pictures

3. Jarhead – Willkommen im Dreck (2005) – Jarhead

„Jarhead – Willkommen im Dreck“ ist ein biografischer Kriegsdramafilm, der auf den gleichnamigen Memoiren des US-Marine Anthony Swofford aus dem Jahr 2003 basiert. Regie führte Sam Mendes, Jake Gyllenhaal, Jamie Foxx, Peter Sarsgaard, Lucas Black und Chris Cooper übernahmen die Hauptrollen.

Der Film erzählt Swoffords Lebensgeschichte, während er im Golfkrieg dient, der Schwierigkeiten hat, mit der Möglichkeit fertig zu werden, dass seine Freundin ihn zu Hause betrügt. Jarhead ist der Slangbegriff für United States Marines.

True Blood - Blu-ray
True Blood – Blu-ray © Warner Bros.

2. True Blood (2013-2014) (Serie)

„True Blood“ ist eine Fantasy-Horror-Fernsehserie, die von Alan Ball produziert und kreiert wurde. Es basiert auf „The Southern Vampire Mysteries“, einer Reihe von Romanen von Charlaine Harris.

Die Serie dreht sich um Sookie Stackhouse (Anna Paquin), eine telepathische Kellnerin, die in der fiktiven ländlichen Stadt Bon Temps in Louisiana lebt. Es spielt zwei Jahre nach der Erfindung eines synthetischen Blutprodukts mit der Marke „Tru Blood“, das es Vampiren ermöglicht hat ihre Anwesenheit der Menschheit bekannt zu machen. Es zeichnet den Kampf der Vampire um Gleichberechtigung und Anpassung auf, während Anti-Vampir-Organisationen an Macht gewinnen. Sookies Welt wird auf den Kopf gestellt, als sie sich in den 173-jährigen Vampir Bill Compton (Stephen Moyer) verliebt, und zum ersten Mal muss sie sich den Prüfungen und Schrecken von Intimität und Beziehungen stellen.

Brianne Davis in Six
Brianne Davis in Six © Concorde Film

1. Six (2017-2018) (Serie)

„Six“ ist eine Action-Drama Fernsehserie. Es wurde eine erste Staffel mit insgesamt 8 Episoden bestellt und dann für eine zweite Staffel mit 10 Folgen verlängert. 2018 gab History Channel bekannt, dass die Serie nach zwei Spielzeiten abgesetzt wurde.

Navy SEAL Team Six, dessen Mission von 2014, einen Taliban-Führer in Afghanistan zu eliminieren, schief geht, als sie einen US-Bürger enttarnen, der mit den Terroristen zusammenarbeitet. Ausgehend von einer Idee von Harvey Weinstein ist das Drama von echten Missionen inspiriert, die das komplexe persönliche Leben der SEAL und die Entscheidungen über Leben und Tod erfassen, die sie treffen, wobei jede Staffel an einem anderen Ort spielt, beginnend mit Afrika.

Wir würden gerne deine Meinung wissen. Laß uns im Kommentarbereich unten wissen, was du für Brianne Davis beste Rolle hältst.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*