Die besten Filme mit Kevin Bacon im Ranking

Kevin Bacon in Am wilden Fluß
Kevin Bacon (in Am wilden Fluss) © Pandastorm Pictures

Kevin Bacon ist bekannt für Filme wie „Footloose“, „Eine Frage der Ehre“ und „Apollo 13“.


Trotz seiner großen Auswahl an Filmen wurde Bacon nur durch seine Arbeit im Fernsehen ausgezeichnet. 2009 gewann er den Golden Globe und wurde für seinen Auftritt im Fernsehfilm „Taking Chance“ für einen Emmy nominiert. Er hat auch noch nie eine Oscar-Nominierung erhalten.

Biografie Kevin Bacon

Kevin Bacon wurde am 8. Juli 1958 in Philadelphia, Pennsylvania, USA als Kevin Norwood Bacon, Sohn des Stadtplaners / Architekten Edmund Bacon und der Lehrerin und Sozialaktivistin Ruth Hilda Holmes geboren. Er ist das jüngste von sechs Kindern. Bacon hat schon in jungen Jahren angefangen zu schauspielern, und besuchte die Pennsylvania Governor’s School für Kunst, das Manning Street Actors Theatre in Philadelphia und den Circle in der Square Theatre School im New Yorker Greenwich Village.

Die besten Filme mit Kevin Bacon: TOP 10

Kevin Bacon in American Diner
Kevin Bacon in American Diner © Warner Bros.

10. American Diner (1982) – Diner

Die Erinnerung des Regisseurs Barry Levinson an sein Leben in Baltimore wurde zu einem der Überraschungshits des Jahres 1982 und brachte Levinson eine Oscar-Nominierung für das beste Original-Drehbuch ein. Bacon spielt einen von fünf Highschool-Freunden, die den schwierigen Übergang ins junge Erwachsenenalter meistern.

 

Kevin Bacon in Wild Things
Kevin Bacon in Wild Things © Constantin Film

9. Wild Things (1998)

In diesem Thriller über zwei Schüler, die einen Berater der Vergewaltigung beschuldigen, sind die Dinge nie so, wie sie scheinen. Bacon spielt einen Polizisten, der den Fall untersucht und der möglicherweise auch nicht ganz so ist, wie wir glauben, dass er ist.

 

 

Kevin Bacon in Eine Frage der Ehre
Kevin Bacon in Eine Frage der Ehre © Sony Pictures Entertainment

8. Eine Frage der Ehre (1992) – A Few Good Men

Basierend auf einem beliebten Broadway-Stück stellte dieser Film Arron Sorkin dem Filmpublikum vor und machte „Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!“ zu einem beliebten Schlagwort. Dies ist ein Gerichtssaal-Drama, in dem zwei junge Marines wegen Mordes vor Gericht gestellt werden, aber darauf bestehen, dass sie nur einen Befehl ausgeführt haben. Tom Cruise spielt den Anwalt, der die Marines verteidigt. Bacon spielt den dem Fall zugewiesenen Rechtsoffizier. Der Film erhielt vier Oscar-Nominierungen, darunter Bester Film und Bester Nebendarsteller für Jack Nicholson.

Kevin Bacon in Mystic River
Kevin Bacon in Mystic River © Warner Bros.

7. Mystic River (2003)

Dieser Film von Regisseur Clint Eastwood erhielt acht Oscar-Nominierungen, darunter Bester Film, Regisseur, Adaptiertes Drehbuch und Nebendarstellerin für Marcia Gay Harden, und wurde mit Bester Schauspieler für Sean Penn und Bester Nebendarsteller für Tim Robbins ausgezeichnet. Der Film dreht sich um drei Freunde aus Kindertagen, die als Kinder von Fremden bedroht wurden und einer von ihnen vergewaltigt wurde. Der Film beschreibt dann, wie sich dieser Vorfall auf ihr späteres Leben auswirkt. Bacon spielt einen der drei Freunde, der zum Polizisten herangewachsen ist.

Kevin Bacon in Flatliners
Kevin Bacon in Flatliners © Sony Pictures Entertainment

6. Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben (1990)

In diesem Science-Fiction-Film geht es um fünf Medizinstudenten, die experimentieren, indem sie sich gegenseitig in den Zustand des Todes versetzen, um herauszufinden, ob es ein Leben nach dem Tod gibt. Die Experimente beginnen negative Auswirkungen zu haben und gefährden ihr Leben. Der Film hatte das Glück, Julia Roberts als einziges weibliches Mitglied der Gruppe zu besetzen. Einige Monate vor der Veröffentlichung dieses Films war Roberts zu einer nationalen Sensation als Star des großen Kassenerfolgs „Pretty Woman“ geworden.

Kevin Bacon in Tremors
Kevin Bacon in Tremors: Im Land der Raketen-Würmer © Universal Pictures

5. Tremors: Im Land der Raketen-Würmer (1990) – Tremors

Dieser Kultfilm zeigt den Kampf einer Kleinstadt gegen riesige wurmartige Kreaturen, die sich unter ihren Häusern durch die Erde bewegen und Menschen töten. Bacon spielt einen von zwei Handwerkern, die den Kampf gegen die Killerwürmer führen.

 

 

Kevin Bacon in Footloose
Kevin Bacon in Footloose © Paramount Pictures

4. Footloose (1984)

Nach „Flashdance“ im Jahr zuvor wurde dieser Film zu einem Überraschungshit an der Kinokasse und galt als männliche Version des anderen Films. Die Anzahl der Tanzsequenzen wurde aufgrund des Erfolgs des anderen Films sogar erhöht. Bacon spielt einen Teenager aus der Stadt, der in eine konservative Kleinstadt zieht, in der das Tanzen verboten ist und rebelliert gegen die Regel. Der Soundtrack des Films enthielt eine Reihe von Songs, die zu zu großen Hits wurden. Zwei von ihnen, der Titeltrack und „Lets Hear It for the Boy“, wurden für Oscars als bester Original-Song nominiert.

Kevin Bacon in Am wilden Fluß
Kevin Bacon in Am wilden Fluß © Pandastorm Pictures

3. Am wilden Fluß (1994) – The River Wild

Der Film konzentriert sich auch auf Menschen, die während einer Wildwasser-Rafting-Tour bedroht werden. Meryl Streep spielt eine Mutter, die mit ihrem Mann und ihrem Sohn verzweifelt versucht, zwei bösartigen Kriminellen, die auch auf dem Fluss sind, zu entkommen. Bacon spielt einen der Verbrecher. Zusammen mit Streep erhielt er Golden Globe-Nominierungen für den Film. Streep erhielt ebenfalls eine SAG-Nominierung, aber in seltenen Fällen schaffte sie es nicht auf die Liste der Oscar-Nominierungen.

 

Kevin Bacon in Apollo 13
Kevin Bacon in Apollo 13 © Universal Pictures

2. Apollo 13 (1995)

Das oft gespielte Zitat „Houston, wir haben ein Problem“ fasst wahrscheinlich am besten die Handlung des wahren Schicksals von Apollo 13 zusammen, das im Flug Schaden erlitten hat, was zu Zweifeln führte, ob das Raumschiff es zurück zur Erde schaffen würde. Bacon spielt einen der Astronauten an Bord. Der Film hatte eine seltsame Oscar-Erfahrung. Es schien, als würde er als Spitzenreiter in die Preisverleihungssaison gehen, aber sein Regisseur Ron Howard wurde von der Liste der Nominierten für den besten Regisseur gestrichen. Dies schwächte anscheinend die Chancen des Films und erlitt zwei Niederlagen, für die er bei der Zeremonie favorisiert wurde.

 

Kevin Bacon in Murder in the First
Kevin Bacon in Murder in the First © Filmjuwelen

1. Murder in the First (1995)

Bacon erhielt eine SAG Award-Nominierung als bester Nebendarsteller und sah aus wie ein wahrscheinlicher Oscar-Nominierter in derselben Kategorie, aber das ist nicht geschehen. Er spielt einen jungen Gefangenen in Alcatraz, der wegen Mordes an anderen Insassen angeklagt wird, obwohl er seit drei Jahren in Einzelhaft ist. Christian Slater spielt den jungen Anwalt, der versucht, ihn zu verteidigen.

Wir würden gerne wissen, was du hierzu zu sagen hast. Laß uns im Kommentarbereich unten wissen, welche du für Kevin Bacons beste Rolle hältst?

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*