Die besten Filme mit Adam Sandler: Top 10

Adam Sandler in Wie das Leben so spielt
Adam Sandler in Wie das Leben so spielt © Pandastorm Pcitures

Der Schauspieler, Komiker und Musiker Adam Sandler war Darsteller bei „Saturday Night Live“ und bekannt durch Filme wie „Spiel ohne Regeln“, „50 erste Dates“ und „Die Wutprobe“.


Adam Sandlers Filmbilanz war eine Art Achterbahnfahrt, die ihre Höhen und Tiefen erreicht hat. Viele blicken gerne auf seine Filme der 90er Jahre zurück, während seine neueren Filme oft als besonders doof, jugendlich und mit einer Fülle von Produktplatzierungen gefüllt kritisiert werden. Seine Filme reichen von Slapstick-Comedy über subtilere Dramedies bis hin zu Rom-Coms und irgendwas dazwischen.

Trotz Sandlers nervig übertriebener Rollen bereiteten seine schrulligen, unbeschwerten, sarkastischen und oft wütenden Charaktere die Bühne für einige humorvolle Dinge. Sandlers unterschätzte schauspielerische Fähigkeiten wurden auch in ernsteren Rollen eingesetzt, die einigen großartigen dramatischen Filmen einzigartige Persönlichkeiten verliehen.

Die besten Filme mit Adam Sandler: TOP 10

Adam Sandler in Bulletproof
Adam Sandler in Bulletproof © Paramount Pictures

10. Bulletproof – Kugelsicher (1996)

Damon Wayans ist die Polizeieskorte zu Adam Sandlers gefährlichem Verbrecher in „Bulletproof“, einer für seine Zeit typischen Action-Komödie. Während Lacher Vorrang vor Spannung hat, muss Sandler dennoch eine Waffe führen, sprinten und den harten Mann mimen.

„Bulletproof“ war jedoch unüberlegt. Adam Sandler kam gerade erst von SNL und sieht in seiner Rolle unbehaglich aus. In seinem nächsten Film, „Eine Hochzeit zum Verlieben“, fand er bekanntlich mehr Chemie mit Drew Barrymore.

Adam Sandler in Spanglish
Adam Sandler in Spanglish © Columbia Tristar

9. Spanglish (2004)

Als ehemaliger Regisseur einer Jack Nicholson Oscar-Darbietung hat James L. Brooks ein Auge dafür, dem Humor Aufruhr zu verleihen, um Relativität zu erzeugen. Adam Sandler ist hier sein Mittel, und er ist menschlich genug, ohne die Aspekte seiner Persönlichkeit zu verlieren, die ihn zu einem bekannten Namen machten.

„Spanglish“ sinniert angenehm über eine Reihe von Charakteren in Mexiko. Die Kombination aus makelbehafteten Charakteren und idyllischer Landschaft ist in Hollywood weiterhin beliebt.

Adam Sandler in Klick
Adam Sandler in Klick © Sony Pictures Entertainment

8. Klick (2006) – Click

Eine Fernbedienung fürs Leben klingt wie der Höhepunkt für einen der aufregenderen Filme von Adam Sandler, wie ein lustiges Kostüm, das auf einen Rüpel in Stand-By Modus ausgerichtet ist. „Klick“ ist jedoch eines der rührseligsten in Sandlers gesamtem Oeuvre.

Als neu allwissender Michael Newman bekommt Sandler mehr Perspektive als Lacher, und seine Erfahrungen mit Trauer und Bedauern zerplatzen auf dem Bildschirm. Ein anderer Comedian, Henry Winkler, liefert die traurigste Szene des Films.

Adam Sandler in Spiel ohne Regeln
Adam Sandler in Spiel ohne Regeln © Sony Pictures Entertainment

7. Spiel ohne Regeln (2005) – The Longest Yard

Plötzlich ins Drama zu wechseln ist ein Beweis für Adam Sandlers überraschende Reichweite. Er kann singen und romantisch sein, sowie den Football-Idioten Bobby Boucher spielen. Trotzdem war es ein mutiges Casting, Sandler für das Remake von „Spiel ohne Regeln“ auszuwählen. Während es sich um einen Comedy-Sportfilm handelt, ist Burt Reynolds sportlicher Machismo, vom Original, viel stärker als Sandler.

Neben einer lustigen Besetzung mit Rapper Nelly, NFL-Legende Michael Irvin und Reynolds selbst, ist das Toben im Gefängnis einen Blick wert. Sandler ist durchweg humorvoll, aber auch als Verbrecher, Quarterback und Freund glaubwürdig.

Adam Sandler in #Zeitgeist
Adam Sandler in #Zeitgeist © Paramount Pictures

6. #Zeitgeist (2014) – Men, Women & Children

Wie jeder Entertainer, der eine echte Karriere-Langlebigkeit erreicht hat, nutzt Sandler das Älterwerden zu seinem Vorteil. Die langsamen Bewegungen und müden Augen eines so bekannten, lebhaften Scherzkeks schwingen mit jedem mit, der jemals das Gefühl hatte, aus dem Tritt gekommen zu sein. Er ist im wirklichen Leben Vater von zwei Kindern, und als Don Truby bei „#Zeitgeist“ nimmt man ihm es ab.

Der Film ist charmant und voller Talente, wird jedoch Opfer der Darstellung moderner Technologie auf dem Bildschirm. Obwohl es von Sandler beeindruckend ist, schätzten die Zuschauer einen ganzen Film nicht, der sich wie ihr Vater benimmt

Adam Sandler in The Meyerowitz Stories
Adam Sandler in The Meyerowitz Stories © Netflix

5. The Meyerowitz Stories (New and Selected) (2017)

Die bislang schwerwiegendste und am ernstesten genommene Veröffentlichung von Adam Sandlers Netflix-Megadeal war dieses Familienensemble unter der Leitung von Noah Baumbach. Sandler schließt sich einer würdigen Besetzung großer Namen an, die in ähnlicher Weise über doppelte Comedy- und Dramafähigkeiten verfügen: Dustin Hoffman, Emma Thompson und Ben Stiller

Die Prämisse, dass eine erwachsene Familie zusammengebracht wird, ist bekannt. Die Darbietungen und Szenen sind urtypisch.

Adam Sandler in Reign Over Me
Adam Sandler in Reign Over Me © Sony Pictures Entertainment

4. Reign Over Me – Die Liebe in mir (2007)

„Reign Over Me“ fällt in die Nischenkategorie der 9/11-Filme. Der Titel basiert auf einem Song von The Who und folgt zwei ehemaligen College-Mitbewohnern, die die Tragödie aus verschiedenen Perspektiven bewältigen. Hoffnung entsteht durch ihre neu entfachte Freundschaft, aber es ist schwer, die sich abzeichnende Dunkelheit zu bewegen.

Gegenüber dem talentierten Gesellen Don Cheadle ist Adam Sandler in dieser Rolle gequält und komplex. Der Film wurde bei der Veröffentlichung weitgehend übersehen, ist aber mit der Zeit gut gealtert.

Adam Sandler in Punch-Drunk Love
Adam Sandler in Punch-Drunk Love © Senator Film

3. Punch-Drunk Love (2002)

Paul Thomas Anderson hat neun mit dem Oscar nominierte Aufführungen inszeniert, darunter beide, die der hoch aufragende Daniel Day-Lewis auf die Leinwand gebracht hat. Irgendwann um die Jahrhundertwende wurde Adam Sandler seine nächste Ikone.

In „Punch-Drunk Love“ nutzt Sandler seine übertriebenen Theatralik, die sich schnell und einfach in eine stille Verwundbarkeit verwandeln lassen, ald der psychisch überforderte Barry Egan. Es ist ein charmanter und unterhaltsamer Film, der beunruhigend und aufschlussreich ist.

Adam Sandler in Wie das Leben so spielt
Adam Sandler in Wie das Leben so spielt © Pandastorm Pcitures

2. Wie das Leben so spielt (2009) – Funny People

Während sie seitdem verschiedene Comedy Wege eingeschlagen haben, waren Adam Sandler und Judd Apatow einst Mitbewohner. In ihrer Zeit als Einstieg in die Welt des Stand-up- und Comedy-Schreibens sah Apatow sicherlich viel von Sandlers Lächerlichkeit, aber auch eine aufrichtige Seite, die er in diesem Film mit Seth Rogen zum Einsatz brachte.

Sandler ist George Simmons, ein äußerst erfolgreicher Komiker, der nach einer Krebsdiagnose eine existenzielle Krise hat. Während es viele Witze enthält, war „Wie das Leben so spielt“ für viele dennoch zu ernsthaft für ein Apatow-Film.

Adam Sandler in Der schwarze Diamant
Adam Sandler in Der schwarze Diamant © Netflix

1. Der schwarze Diamant (2019) – Uncut Gems

Als „Billy Madison“ 1995 herauskam, waren Josh und Benny Safdie ungefähr zehn Jahre alt. In der Zwischenzeit hat sich das Paar zu Independent-Regisseuren entwickelt, mit denen man rechnen muss. Sie haben zunächst zur Wiederbelebung von Robert Pattinsons Karriere bei „Good Time“ im Jahr 2017 und anschließend zu dem beliebten „Der schwarze Diamant“ im Jahr 2019 beigetragen.

Adam Sandler zeigt eine unvergessliche Leistung als Howard Ratner, ein rücksichtsloser und schroffer Spieler, der in eine eskalierende Reihe von herzklopfenden Pannen verwickelt ist.

Wir würden gerne wissen, was du hierzu zu sagen hast. Laß uns im Kommentarbereich unten wissen, welche du für Adam Sandlers beste Rolle hältst?

Biografie Adam Sandler

Adam Sandler wurde am 9. September 1966 in Brooklyn, New York, USA als Adam Richard Sandler, Sohn von Judith (geb. Levine), einer Kindergärtnerin, und Stanley Sandler, einem Elektrotechniker, geboren. Sandler wuchs in Manchester, New Hampshire, auf, nachdem er im Alter von sechs Jahren dorthin gezogen war. Er besuchte die Manchester Central High School. Sandler absolvierte 1988 die Tisch School of the Arts der New York University.

Sandler ist am bekanntesten für seine komödiantischen Rollen, darunter Billy Madison – Ein Chaot zum Verlieben (1995), Happy Gilmore – Ein Champ zum Verlieben (1996), Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden (1998), Eine Hochzeit zum Verlieben (1998), Big Daddy (1999), Animal – Das Tier im Manne (2001), Mr. Deeds (2002), 50 First Dates (2004), Spiel ohne Regeln (2005), Klick (2006), Chuck und Larry – Wie Feuer und Flamme (2007), Leg dich nicht mit Zohan an (2008, Kindsköpfe (2010), Meine erfundene Frau (2011), Der Chaos-DadDer Chaos-Dad (2012), Kindsköpfe 2 (2013), Urlaubsreif (2014) und Murder Mystery (2019). Er spricht auch Dracula in den Hotel Transsilvanien Animationsfilmen.

Obwohl er vorwiegend mit Komödien in Verbindung gebracht wird, wurde Sandler für seine gelegentlichen dramaturgisch Auftritte in Filmen wie Punch-Drunk Love (2002), Spanglish (2004), Die Liebe in mir (2007), Wie das Leben so spielt (2009), The Meyerowitz Stories (New and Selected) (2017) und Der schwarze Diamant (2019) immer wieder von Kritikern gelobt.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*