Dead By Daylight: Leitfaden – Die Zwillinge

Dead By Dayligh: Die Zwillinge (The Twins)
Dead By Dayligh: Die Zwillinge (The Twins) © Behaviour Interactive

Eine der Killer in Dead By Daylight sind die siamesischen Zwillinge Victor und Charlotte Deshayes, die sich nach Belieben trennen können, um eine doppelte Gefahr darzustellen.


In dem Survival-Horror-Titel Dead by Daylight versuchen vier Überlebende, einem Killer zu entkommen, der sie alle finden und The Entity opfern will, einem mysteriösen und bösartigen Wesen, das nach Blut verlangt. Die Überlebenden haben keine Waffen und sind nur in der Lage, schneller als der Killer zu rennen, Generatoren zu reparieren, einen Fluchtweg zu finden und sich zu verstecken. Die Killer haben einige Spezialfähigkeiten, mit denen sie die Überlebenden finden und töten oder opfern können, um zu versuchen, das Spiel zu gewinnen. In Dead By Daylight treten Horror-Ikonen aus mehreren Filmen und Serien, wie Saw, Stranger Things und Halloween, als spielbare Killer auf.

Von Interesse:
Dead By Daylight – Leitfaden: Das Gespenst

Die Zwillinge (The Twins) sind ein neues Killer-Duo, das im DLC „Chapter XVIII: A Binding of Kin“ verfügbar ist. Ein Spieler kann jeden der Zwillinge unabhängig voneinander steuern, obwohl sie technisch gesehen ein einziger Killer sind. Die Zwillinge sind die im 17. Jahrhundert geborenen siamesischen Zwillingsgeschwister Victor und Charlotte Deshayes. Nachdem ihre Mutter als Hexe verbrannt wurde, wurden an den Zwillingen Experimente durchgeführt, und bei einem der letzten Experimente und einem Fluchtversuch wurde Victor getötet. Er blieb aber an Charlotte gebunden und gerade als sie an Hunger und Unterkühlung zu sterben drohte, wurde er reanimiert und brach aus ihrem Torso aus. Victor erscheint als ein Gollum-ähnliches Monster, das in einer riesigen klaffenden Wunde in der Brust seiner Schwester lebt. Er kann sich auf Überlebende stürzen, wenn der Spieler ihn steuert, und dann an die Seite seiner Schwester zurückkehren. Charlotte hingegen ist eine große, Sichel-schwingende Frau mit unbändigem Hass auf die Menschen. Die Zwillinge haben mächtige Fähigkeiten und Perks, die der Spieler bei der Jagd nach Überlebenden einsetzen kann.

Dead By Daylight: Killer-Anleitung für Die Zwillinge

Wenn man als Die Zwillinge spielt, erhält der Spieler im Wesentlichen zwei Killer in einem. Blutsbande ist ihre Hauptkraft, die es ihnen ermöglicht, sich nach Belieben zu trennen und wieder zu vereinen, um die Bedrohung für die Überlebenden zu verdoppeln. Um Victor von Charlotte zu trennen, muss man die Power-Taste drücken. Man kann dann mit der Ability-Taste die Kontrolle zwischen Victor und Charlotte wechseln.

Wenn er auf sich allein gestellt ist, kann Victor den Killerinstinkt bei Überlebenden in Reichweite seines Schreis auslösen, um Charlotte deren Aufenthaltsort zu verraten. Der Spieler kann die Ability-Taste gedrückt halten, um einen Sprung-Angriff von Victor aufzuladen, und dann die Taste loslassen, damit Victor zuschlagen und Schaden anrichten kann. Wenn der Überlebende bereits bei voller Gesundheit war, bleibt Victor an dem Charakter hängen und fügt ihm die Statuseffekte Gebrochen, Ahnungslos und Bewegungsunfähig zu. Wenn der Überlebende verletzt war, wird Victor ihn nur niederstrecken und ihm Schaden zufügen.

Charlotte wird die Klinge von Marseille schwingen und benutzen. Dies ist eine rostige Sichel, die der Killer benutzen kann, während er Charlotte kontrolliert.

Talente und Kräfte für die Zwillinge in Dead By Daylight

Es gibt drei Talente (Perks), die Spieler für die Zwillinge erhalten können. Sie sind aber nicht exklusiv für die Zwillinge, sobald sie freigeschaltet sind. Spieler können jeden ihrer anderen Killer diese Perks erlernen lassen und sie verwenden.

  • Horter (Hoarder) gibt dem Killer eine laute Benachrichtigung, wenn ein Überlebender mit einer Truhe interagiert oder einen Gegenstand in einem bestimmten Radius um die Zwillinge aufhebt. Außerdem verringert er die Seltenheit von Gegenständen, die in allen Truhen gefunden werden.
  • Unterdrückung (Opression) verursacht Rückschritte an bis zu drei anderen zufälligen Generatoren, wenn die Zwillinge einen einzelnen Generator beschädigen. Wenn ein Überlebender gerade dabei war, einen der betroffenen Generatoren zu reparieren, erhält er einen Fähigkeitscheck.
  • Gnadenstoß (Coup de Grace) gibt dem Killer einen Token pro abgeschlossenem Generator. Der Killer kann Token verbrauchen, um die Distanz seines nächsten Sprungangriffs um 60/80/100% zu erhöhen, was es einfacher macht, sich Zielen zu nähern und sie zu töten oder zu opfern.

Spieltaktiken für die Zwillinge in Dead By Daylight

Die Überlebenden haben einige Möglichkeiten, wenn sie von Victor angegriffen werden. Jeder Überlebende kann „Entfernen“ verwenden, um Victor zu vernichten. Er wird in Charlottes Brustkorb nachwachsen, aber das dauert etwa 6 Sekunden. Überlebende können sich auch an Victor heranschleichen, um ihn zu zerquetschen, ohne seine Fähigkeit „Killer-Instinkt“ auszulösen, indem sie sich an ihn heranpirschen.

Damit die Killer erfolgreich sind, wenn sie die Zwillinge einsetzen, sollten sie alle drei Talente verwenden. Sie müssen sich auch daran gewöhnen, die Kontrolle zwischen Victor und Charlotte zu wechseln. Victor kann ziemlich viel Schaden anrichten und dabei helfen, Charlotte zum Spieler zu führen, um die Opferung zu vollenden. Die Zwillinge sind gut, um Überlebende zu trennen und ihre Arbeit an den Generatoren effizienter zu sabotieren.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*