Carla Gugino – Ihre besten Filmrollen

Carla Gugino in San Andreas
Carla Gugino in San Andreas © Warner Bros.

Die amerikanische Schauspielerin Carla Gugino ist bekannt für Rollen in Filmen wie „Sin City“, „Watchmen“, „San Andreas“ und der „Spy Kids“-Filmreihe.


Von ihrer Rolle in dem Blockbuster-Katastrophenfilm „San Andreas“, bis zu ihrer fesselnden Wendung in dem Psycho-Thriller „Das Spiel“ oder als Mutter, die ihre Kinder bis zum Tod liebt in „Spuk in Hill House“, hat Gugino das Publikum und Kritiker dazu gebracht, sie anzuerkennen und zu bemerken, wozu sie als Schauspielerin fähig ist.

Hier sind ihre fünf besten Filmrollen.

Die besten Filme mit Carla Gugino: TOP 5

Carla Gugino in San Andreas
Carla Gugino in San Andreas © Warner Bros.

5. San Andreas (2015)

Nach einem verheerenden Erdbeben in Kalifornien macht sich Rettungspilot Raymond Gaines (Dwayne Johnson) auf die riskante Reise, um seine Ex-Frau Emma (Gugino) und ihre Tochter Blake (Alexandria Daddario) zu finden. Manchmal sind die besten Filme diejenigen, bei denen Sie nicht zu viel über die Handlung nachdenken müssen oder über die Motivation eines Charakters, und manchmal gibt es kein anderes Filmgenre, das so gut funktioniert wie ein Katastrophenfilm. S“an Andreas“ ist so ein Film, und obwohl die Handlung einfach und vorhersehbar sein mag, funktioniert die Chemie zwischen Gugino und Johnson. Die CGI und die praktischen Effekte sind ziemlich beeindruckend.

Carla Gugino in Das Spiel
Carla Gugino in Das Spiel © Netflix

4. Das Spiel (2017) – Gerald’s Game

Um ein wenig Romantik wieder in ihre Ehe einfließen zu lassen, verbringt ein Paar ein Wochenende in einer Hütte, weit weg von der Zivilisation oder Nachbarn. Doch gerade als Jessies Ehemann Gerald (Bruce Greenwood) sie an das Bettgestell fesselt, bricht er zusammen und stirbt an einem Herzinfarkt. Was folgt, ist ein angespannter Thriller, in dem Gugino eine erstaunliche Leistung einer Frau zeigt, die darum kämpft, ihre geistige Gesundheit zu bewahren, als sie eine wirklich schreckliche Situation überleben will. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Steven King hält Regisseur und Autor Mike Flanagan das Tempo konstant und macht einen großartigen Job, indem er dem Betrachter das Gefühl gibt, mit Jessie im Raum zu sein, anstatt von außen zu beobachten.

Carla Gugino in Spy Kids
Carla Gugino in Spy Kids © Concorde

3. Spy Kids (2001)

Als ehemalige Spione Ingrid Cortez (Gugino) und ihr Ehemann Georgio (Antonio Banderas) von einem bösen Genie entführt werden, liegt es an ihren beiden Kindern Carmen (Alexa Vega) und Juni (Daryl Sabara), sie zu retten. Mit einer Besetzung, die das gegebene Material genießt, originellen Konzeptsets und Requisitendesigns, ist der von Robert Rodriguez geschriebene und inszenierte Film ein unterhaltsames, rasantes Science-Fiction-Abenteuer, das es schafft, sowohl Kindern als auch Erwachsenen zu gefallen.

Carla Gugino in Sin City
Carla Gugino in Sin City © Studiocanal

2. Sin City (2014)

Carla ist nur ein kleiner Teil eines kleinen Abschnitts des großen, ehrgeizigen Films „Sin City“, der Adaption von Frank Millers berühmtem Comic von Miller und Robert Rodriguez. Rodriguez machte das Unmögliche wahr und erschuf einen düsteren Comic-Film. Gugino spielte Lucille, eine Bewährungshelferin, der in die gesamte Handlung verwickelt ist. Kritiken lobten zum einen die herausragende visuelle und stilistische Gestaltung des Filmes, zum anderen wurde aber auch die Substanzlosigkeit und Oberflächlichkeit der aneinandergereihten Comic-Geschichten bemängelt.

Carla Gugino in Watchmen
Carla Gugino in Watchmen © Paramount Pictures

1. Watchmen: Die Wächter (2005)

Es ist 1985 und Rorschach (Jackie Earle Haley) ist entschlossen herauszufinden, wer seinen Mitstreiter den Comedian (Jeffrey Dean Morgan) getötet hat. Als er der Wahrheit näher kommt entdeckt er eine geheime Verschwörung, die die Welt für immer verändern könnte. Obwohl Charaktere wie Silk Spectre (Gugino), ihre Tochter Silk Spectre II (Malin Akerman), Dr. Manhattan (Billy Crudup) und Ozymandias (Patrick Wilson) den meisten Zuschauern nicht bekannt sind, ist diese Zack Snyder-Live-Adaption der DC Comic-Serie von Alan Moore und Dave Gibbons einen Blick wert. Insbesondere wenn man einfallsreiches visuelles Geschichtenerzählen und Haleys Darstellung von Rorschach, in einer der wahrscheinlich am meisten unterschätzten Performances des Superhelden-Genres, sehen möchten.

Wir würden gerne wissen, was du hierzu zu sagen hast. Laß uns im Kommentarbereich unten wissen, welche du für Carla Guginos beste Rolle hältst?

Biografie Carla Gugino

Carla Gugino wurde am 29. August 2971in Sarasota, Florida, USA als Carla N. Gugino geboren. Ihre Eltern trennten sich, als sie zwei Jahre alt war. Gugino zog mit ihrer Mutter nach Paradise, Kalifornien, als Carla gerade fünf Jahre alt war. Während ihrer Kindheit zogen sie viele Male innerhalb des Staates um. Aber sie blieb während der gesamten High School eine Einser-Schülerin und machte ihren Abschluss als Jahrgangsbeste. Eine große Modelagentur entdeckte Carla in San Diego und schickte sie mit 15 Jahren nach New York, um eine neue Karriere zu beginnen. New York war mehr als sie in diesem jungen Alter bewältigen konnte, also kehrte sie im Sommer nach L.A. zurück, um zu modeln und sich in einer Schauspielklasse einzuschreiben.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*