Bugsnax: Wie man ein Waffstackarak fängt

Bugsnax - Grumpus Lizbert
Bugsnax - Grumpus Lizbert © Young Horses

Bugsnax hat 100 einzigartige Geschöpfe zum Sammeln, und der aggressive Waffstackarak bietet eine der einzigartigsten Begegnungen auf Snacktooth Island.


Snaktooth Island ist die Heimat von 100 verschiedenen Bugsnax, die von den Spielern gejagt und eingesammelt werden können, aber nicht alle müssen gefangen werden, um die Haupthandlung des Spiels oder sogar die vielen Nebenquests des Spiels abzuschließen. Der Waffstackarak ist einer der vielen Bugsnax, die in diese Kategorie fallen, aber sie werden vom Spieler zum Sammeln benötigt, wenn er sein Bugsnax-Journal vervollständigen möchte.

Der Waffstackarak ist ein aggressiver Bugsnax, der alles und jeden angreift, was ihm in die Quere kommt. Ähnlich wie der Flapjackarak kann der Waffstackarak mit seinem Körper einen Wirbelsturm erzeugen, der den Spieler und andere Bugsnax durch die Luft wirbeln lässt. Er ist auch schwer zu fangen, da er dem Spieler mehr abverlangt, als einfach nur eine Falle aufzustellen, in die der Waffstackarak laufen kann. Dieser Leitfaden zeigt den Spielern, wie sie den wilden Waffstackarak finden und fangen können.

Wie man den Waffstackarak in Bugsnax findet und fängt

Das Waffstackarak befindet sich in den Simmering Springs, erfordert aber einige einzigartige Schritte, um es zu beschwören. Der Waffstackarak kann nur am Vormittag beschworen werden und erfordert, dass der Spieler das Frühstückssymbol trifft. Das Symbol kann dort gefunden werden, wo Wiggle Wigglebottom sich aufgehalten hat, bevor sie nach Snaxburg zurückkehrte. Wenn die Spieler auf das Symbol treffen, wird eine Filmsequenz abgespielt, die das Waffstackaraks zeigt, das aus dem Ozean auftauchen und an den Simmering Springs Verwüstungen anrichten. Die Spieler können dann das Waffstackackarak scannen, um den Weg zu erkennen, den es um die Insel herum nehmen wird. Das Waffstackaraks kann es erleichtern, eine Menge Bugsnax zu fangen, da die von ihm geworfenen Bugsnax außer Gefecht gesetzt werden. Die Spieler können zu diesen Bugsnax hinlaufen und sie fangen, indem sie die Fangtaste drücken.

Der Spieler kann den Waffstackarak nicht fangen, indem er einfach eine Falle aufstellt, und der aggressive Bugsnax wird die Falle mit seinen Wirbelsturmkräften wegschleudern. Die Spieler müssen sich vor den Waffstackarak stellen und die Trip Shot-Falle aufstellen. Wenn der Waffstackarak auf den Stolperdraht trifft, wird er ohnmächtig, und der Spieler kann auf ihn zulaufen und den Fangknopf drücken. Der Trip Shot wird in Sugarpine Woods erworben, einem der letzten Orte, die der Spieler freischalten wird. Das bedeutet, dass Spieler erst dann einen Waffstackarak fangen können, wenn sie in der Haupthandlung weit genug fortgeschritten sind, um den Sugarpine Woods freizuschalten.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*