Assassin’s Creed Valhalla: Standorte der verlorenen Drengir

Assassin's Creed Valhalla: Kampf gegen einen Drengir
Assassin's Creed Valhalla: Kampf gegen einen Drengir © Ubisoft

Um Ragnar Lodbroks verlorene Drengir in Assassin’s Creed Valhalla zu finden, muss man sich zu sechs verschiedenen Orten begeben, um sie zu besiegen.


Eine Feindgruppe im Spiel sind die sechs Drengir, die letzten Elitekrieger des alten Königs Ragnar Lodbrok. Diese Krieger sind über ganz England verstreut und suchen nach jemandem, der ihnen im Kampf gegenübertritt und ihnen einen würdigen Tod bereitet. Wenn man in der Lage ist, die Drengir zu besiegen, wird man mit wertvollen Runen oder Ausrüstung belohnt, aber sie sind schwer zu finden.

Standorte der 6 verlorenen Drengir

Erik Treuschädel (Rygjafylki)

Erik Treuschädel ist typischerweise der erste der Drengir in Assassin’s Creed Valhalla, auf den man stoßen wird. Er versteckt sich in einer Höhle im Norden von Rygjafylki, hinter einem Wasserfall. Man geht in die Höhle hinein und klettert durch die engen Spalten, bis man den Mann sehen kann. Die empfohlene Fertigkeitsstufe für diesen Kampf ist mindestens 10.

Thor der Fischhändler (East-Engla)

Der zweite Drengir befindet sich in East-Engla nordöstlich von Northwic in der Nähe des Flusses Wensum. Man weiß, dass er es ist, wenn man jemanden sieht, der seinem Sohn erklärt, warum er einen ehrenvollen Tod sterben muss. Der empfohlene Basis-Skill-Level ist 100.

Nokkfylla Glanzauge (Eoforwicscir)

Nokkfylla Glanzauge befindet sich am obersten Punkt der Karte in der Region Eoforwicscir. Der schnellste Weg wäre, zum Synchronisationspunkt des Brunton-Mauerturms zu gehen, und er sollte sich direkt darunter befinden. Der Drengir ist ein Mann der unsinnigen Kauderwelsch von sich gibt. Die empfohlene Stufe für diesen Kampf ist 280.

Gudfrid Wohlgewand (Eoforwicscir)

Gudfrid Wohlgewand versteckt sich im südlichen Teil der Karte, südöstlich von Eoforwic. Man wird wissen, dass man den Richtigen gefunden hat, wenn er einen bittet, vor dem Kampf zu duschen. Die empfohlene Energiestufe für diesen Kampf ist 310.

Skeggjöld Rauschsucher (Snotingahamscir)

Der erste weibliche Wikinger der Dregnr, Skeggjöld Rauschsucher, ist nordwestlich des Waldes Scirwudu in Snotingahamscir zu finden. Um den Kampf zu beginnen, muss man das Gebräu am Lagerfeuer trinken. Leider wird dadurch auch Eivor für den Kampf betrunken. Das empfohlene Level für diesen Kampf ist 310.

Orvig Nimmertot (Hördafylki)

Der letzte Dregnr-Gegner, Orvig Nimmertot, befindet sich in der Region Hördafylki im nördlichen Teil der Karte. Je nachdem, wie man diesen Kampf angehen möchte, kann dies einer der leichtesten oder schwierigsten Kämpfe im Spiel sein. Es wird empfohlen, dass man vor dem Kampf die Fertigkeitsstufen maximiert.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*