Collect or Die

collect or die Screenshot
Für den Strichmann lauern allerlei Gefahren, © SuperSmithBros

Details zu Collect or Die
(Android, iOS)

USK: freigegeben ab 12 Jahren
Release:
Mobile: 26.01.2017

Mit Collect or Die veröffentlichen die Entwickler von SuperSmithBros am 26. Januar 2017 einen Retro-Plattformer der für Kurzweil auf Android- und iOS-Geräten sorgen soll.

collect or die logo Genre:

Webseite: http://supersmithbros.com
Facebook: facebook.com/SuperSmithBros



Features:

  • Dynamische Ragdoll-Physik & Verstrichelung des Männchens
  • 40 Level über 4 Hauptmissionen verteilt (weitere sind bereits angekündigt)
  • Bestenliste & Errungenschaften
  • Viele verschiedene Fallen & Gefahren
  • Neigesteuerung inkl. Sensitivitätskalibrierung

Spielinfo:

In der Story wird das namenlose Strichmännchen als Freiwilliger im Wissenschaftsprogramm „Sammle oder stirb“ begrüßt. In Tests die körperliches und geistiges Geschick der Spielfigur erfordern, können allerdings auch schwere Verletzungen bis hin zum Verlust von Strichen auftreten.

Das Spielprinzip des Retro-Plattformer ist also sehr einfach. Den Spieler erwarten in jedem Raum ein Set an Gefahren die es zu überwinden gilt um alle Münzen in jeder Testkammer zu sammeln. Gefahren sind hier unter anderem Laser, Selbstschussanlagen, Steinblöcke und Sägen. Der Schwierigkeitsgrad steigt mit jedem Level.

Das Spiel sollte eigentlich ein DLC zum Windows-Spiel „Obsessive Collecting Disorder“ werden. Tatsächlich wurden aber Graphik, dynamische Physik, Effekte und Levels komplett neu überarbeitet und zu einem neuen Spiel zusammengefügt. Zu den Verbesserungen gehört unter anderem die Ragdoll-Physik des Strichmännchens.

Das Spiel gibt es ab 1,99 € in den jeweiligen Stores (google play oder apple) zu kaufen.

In der aktuellen Version 1.0.4. wurden Effekte wie Gauß’scher Schatten hinzugefügt und unter anderem auch der Kamerafehler auf level 36 behoben.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*