Bloody Movies – Neuer Amazon Channel für Horrorfilme

Szenenbild aus dem russischen Vampir-Horror Fürst der Finsternis
Szenenbild aus dem russischen Vampir-Horror "Fürst der Finsternis" © Tiberius Film

Der Filmverleih Tiberius Film hat bekanntlich eine Vorliebe für alles was düster ist – und insbesondere für Horrorfilme. Jetzt hat der Independet-Anbieter bei Amazon einen eigenen Channel im Angebot, den sich Prime-Kunden dazubuchen können. Der passende Name lautet „Bloody Movies“.

Neben der Prime Video-Mitgliedschaft bei Amazon, bietet der E-Commerce Riese zusätzlich themenspezifische Channels an, die bequem dazugebucht werden können. Diese reichen von Sport über Comedy bis hin zu Horror. Zu letzterem zählt nun auch der neue Channel Bloody Movies von Tiberius Film, der am 05.10.2017 gestartet hat.

Bloody Movies bei Amazon Video
Bloody Movies bei Amazon Video © Bloody Movies/Tiberius Film

Der VoD-Horror verspricht gleichermaßen Klassiker sowie die neuesten Genre-Highlights aus dem Hause Tiberius Film. Bereits über 100 Filme sind dabei enthalten. Unterteilt sind diese weiter in schaurige Spaten wie „Thrill & Kill“,  „Creature Features“ oder „Horror-Comedy“. Der Channel ist für monatlich 3,99€ buchbar und jederzeit wieder zu kündigen.

Der Name „Bloody Movies“ entstand übrigens aus einem Engagement von Tiberius in Facebook. Momentan zählen sich 111.000 Fans zu der wachsenden Comunity. Die Macher werden übrigens auch auf der Horror Convention FearCon am 20. bis 22. Oktober in Bonn vertreten sein. Dort erwarten die Horror-Fans u.a. Filmpreviews, Talk-Runden oder Promotionaktionen.

von Nicolas Wenger

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*