Berliner Bandenmillieu in Serie: 4 Blocks ab 13. Juni auf Prime Video

Szene aus 4 Blocks
Szene aus 4 Blocks © Prime Video

Zwischen Freundschaft und Familie, Verrat und Schuld: Die preisgekrönte deutsche Dramaserie 4 Blocks startet am 13. Juni exklusiv bei Prime Video, Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service. Alle sechs Episoden der Serie über den Berliner Clankrieg stehen dann für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich zu Verfügung.

In der Mini-Serie 4 Blocks versucht der Libanese Ali „Toni“ Hamady (Kida Khodr Ramadan) den Spagat zwischen friedlichem Familienleben und kriminellem Bandenleben zu meistern. Das Geschäft boomt und sein Clan 4 Blocks kontrolliert den Stadtteil Neukölln. Für seine Frau und Tochter entscheidet sich Ali aber dafür, aus der organisierten Kriminalität auszusteigen und nichts mehr mit Waffen, Drogen und Gewalt zu tun zu haben. Doch so einfach ist das nicht – als der Anführer des Clans plötzlich aus dem Verkehr gezogen wird, muss Ali einspringen und Schlimmeres verhindern. Noch dazu muss er sich um seinen Bruder kümmern, der einen Polizisten erschossen hat. Sein Wunsch nach einem ruhigen Leben steht plötzlich auf der Kippe…

von Stephan Budke

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*