Wildhexe - Film

Wildhexe: Clara (Gerda Lie Kass) trifft auf den Kater © MFA
Wildhexe (Dänemark, 2018)
Genre: , , ,
Internationaler Titel: Vildheks

Kinostart: 25.10.2018
FSK: unbekannt - Laufzeit: 90 Minuten
Verleih: MFA

Inhalt:

Die 12-jährige Clara ist wie jedes andere Mädchen. Aber alles ändert sich, als sie eines Tages von einem schwarzen Kater angefallen und gekratzt wird. Clara entdeckt, dass sie plötzlich eine einzigartige Begabung hat: Sie kann mit Tieren sprechen. Schnell findet sie heraus, dass sie eine Wildhexe ist. Noch dazu eine ganz besondere, denn sie ist die neue Wächterin der Wilden Welt. Zusammen mit ihrer Tante Isa, ihren Freunden Oscar und Kahla stellt sie sich ihrem Schicksal: Die Natur und sich selbst retten – doch dafür muss sie gegen die mysteriöse Chimära kämpfen …



Trailer zu Wildhexe


Besetzung und Stab

Regie:

Kaspar Munk

Darsteller:

Gerda Lie Kaas, Sonja Richter, Signe Egholm Olsen, Henrik Mestad, Maj Lifschitz

Produzent:

Anni Faurbye Fernandez, Stinna Lassen

Ausführender Produzent:

Ole Søndberg

Kamera:

Adam Wallensten

Musik:

Flemming Nordkrog

Drehbuch:

Poul Berg, Bo Her. Hansen, Kaspar Munk

Story:

Lene Kaaberbøl


Filminfo und Wissenswertes zu Wildhexe

Lene Kaaberbøls Bestseller „Wildhexe“ wurde in Deutschland über 300.000 Mal verkauft und begeistert junge Leser weltweit. Nach langem Warten kommt jetzt endlich der spannende Film zum ersten Band der „Wildhexe“-Buchreihe in die Kinos! Seid dabei, wenn Clara als Wildhexe nicht nur die Wilde Welt retten muss, sondern auch viel über Freundschaft und das Leben lernt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*