The King – Mit Elvis durch Amerika - Film

The King - Mit Elvis durch Amerika (USA, Deutschland, 2017)
Genre:
Internationaler Titel: Promised Land

Kinostart: 19.04.2018
FSK: unbekannt - Laufzeit: 107 Minuten
Verleih: Arsenal

Inhalt:

Im Jahr 2016, 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley, reist der US-amerikanische Autor und Regisseur Eugene Jarecki im Jahr des Präsidentschaftswahlkampfes in Presleys Rolls Royce von New York über Las Vegas bis in den tiefen Süden der USA, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben. Der Dokumentarfilmer traf auf seiner Fahrt von der amerikanischen Ost- an die Westküste an den unterschiedlichsten Orten auf prominente Mitreisende wie auch auf zufällige Tramper, die in der altehrwürdigen Limousine über Elvis und ihre Heimat Amerika sinnieren und diskutieren: Eine Parallelaufnahme über den Aufstieg des Sängers und Abstieg seines Geburtslandes. So wie Elvis sich verführen ließ und an dem Giftcocktail von Geld und Größenwahnsinn zugrunde ging, wird auch das Land von einem extensiven Raubtierkapitalismus ausgehöhlt, an dessen Spitze ein Spielkasinobesitzer und Reality-TV-Star mit bislang unerreichter Vulgarität das Präsidentenamt innehat.



Trailer zu The King - Mit Elvis durch Amerika


Besetzung und Stab

Regie:

Eugene Jarecki

Darsteller:

Ethan Hawke, Ashton Kutcher, Chuck D, Alec Baldwin, Mike Myers, Emmylou Harris

 

 

Produzent:

Christopher Frierson, Georgina Hill, Eugene Jarecki

Ausführender Produzent:

Steven Sonderberg, Joel Thibout

Kamera:

Tom Bergmann, Christopher Frierson, Ètienne Sauret

Musik:

Antony Genn, Robert Miller, Martin Slattery

Drehbuch:

Eugene Jarecki, Christopher St. John

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*