Intrigo: Tod eines Autors - Film

Intrigo - Tod eines Autors: David (Benno Führmann) © 2018 Twentieth
Intrigo: Tod eines Autors (USA, Deutschland, Schweden, 2018)
Genre: , ,
Internationaler Titel: Intrigo: Death Of An Author

Kinostart: 25.10.2018
FSK: 12
Verleih: 20th Century Fox

Inhalt:

Ein kleines offenes Boot treibt durch das unruhige Meer entlang der Nordseeküste. Am Ruder ein einsamer Mann. Ein paar Tage später, als sich der Sturm gelegt hat, werden die zerschlagenen Überreste des Bootes einige Kilometer weiter an den Klippen gefunden.

Zeitgleich erhält der Übersetzer David Moerk Nachricht von seinem Verleger. Ein Manuskript des renommierten Schriftstellers Germund Rein ist im Verlag eingetroffen – zusammen mit einem Brief, der besagt, dass das Buch unter keinen Umständen in seiner ursprünglichen Sprache gedruckt werden darf.

Je tiefer David in das Buch eintaucht, desto deutlicher erkennt er, dass sich Germund Rein das Leben genommen hat. Zu seiner Verwunderung findet David in Reins Roman auch immer mehr Parallelen zu seinem eigenen Leben und zu seiner verschwundenen Frau Eva.

Doch nichts ist so wie es scheint und seine dunkle Vergangenheit holt David unweigerlich ein. Schuld vermischt sich mit Rache. Germund Reins Fiktion wird Wirklichkeit und David ist gezwungen, sich der Wahrheit zu stellen…



Trailer zu Intrigo: Tod eines Autors


Besetzung und Stab

Regie:

Daniel Alfredson

Darsteller:

Tuva Novotny, Ben Kingsley, Michael Byrne, Veronica Ferres, Sandra Dickinson, Daniela Lavender

Produzent:

Rick Dugdale, Uwe Schott

Ausführender Produzent:

Claudia Bluemhuber

Kamera:

Pawel Edelman

Musik:

Anders Niska, Klas Wahl

Drehbuch:

Daniel Alfredson, Brigitta Bingenhielm

Story:

Håkan Nesser

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*